Autor Thema: Vorstellung  (Gelesen 1615 mal)

Offline convertible02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 155
Vorstellung
« Antwort #15 am: 16 November, 2020, 14:17 »
Hallo Uli,

ja, habe ich vor, habe den Tipp von einem Kumpel, der dort hat arbeiten lassen. Aber, hast Du nähere Infos zu LIM und deren Arbeiten und Abwicklung? Wäre dankaber dafür.

Grüsse

Michael

Offline convertible02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 155
Vorstellung
« Antwort #16 am: 16 November, 2020, 14:20 »
Hallo Andreas,

ich sehe, Du bist in RT. Ich muss demnächst wegen meinem Differential mal zu GMT-Bauer nach Walddorfhäslach. Wenn Du auch Interesse hast, könnten wir uns auf einen Kaffee oder ein Weizen treffen.

Grüsse

Michael

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4235
Vorstellung
« Antwort #17 am: 16 November, 2020, 17:16 »
Kannst gut hingehen, die machen saubere Arbeit
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline Walter2000

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 6650
Vorstellung
« Antwort #18 am: 16 November, 2020, 17:31 »
Hallo Uli,

ich habe aktuell einen Satz bei der Firma GLOW in Ennepetal.
Bei Interesse werde ich berichten.
Gruß
Walter

Offline convertible02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 155
Vorstellung
« Antwort #19 am: 17 November, 2020, 08:28 »
Hallo Uli, hallo Walter,

Danke euch für die Infos.
EN ist etwas weit, auch wenn es meine alte heimat ist, Calw für mich günstiger. LIM will € 100.00/Rad.

Grüsse

Michael

Offline Michael, Overath

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 716
Vorstellung - Stahlfelgen vebreitern --> Frage
« Antwort #20 am: 17 November, 2020, 09:30 »
Hallo Gemeinde,

nur eine Frage, keine Kritik am Vorhaben: Kann man zum Verbreitern nicht die "billigen" 4,5Jx13 nehmen, anstatt die seltenen und gesuchten 5Jx13?
Diese hätte ich nämlich auch immer gern gehabt, weil original von meinem tii leider nur noch die Ersatzradfelge übrig ist. Habe immer mal sporadisch nach einem Satz 5x13 gesucht, aber ab 500€ war mir dann doch zu viel.
Aber vielleicht passt dann ja die ET nicht mehr?

weissblaue Grüße,
Michael

[link=http://nullzwotii.de//]Meine Homepage  --> nullzwotii.de: [/link]

*** Ein "///M" sagt mehr als tausend Worte ...***

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4235
Vorstellung - Stahlfelgen vebreitern --> Frage
« Antwort #21 am: 17 November, 2020, 11:39 »
> nur eine Frage, keine Kritik am Vorhaben: Kann man zum Verbreitern nicht die "billigen" 4,5Jx13 nehmen, anstatt die seltenen und gesuchten 5Jx13?

Kann man, aber die passen nicht über tii Bremsen
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline Michael, Overath

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 716
Vorstellung - Stahlfelgen vebreitern --> Frage
« Antwort #22 am: 17 November, 2020, 14:03 »
Danke, Uli!

Dann unterscheiden sich die Felgen offensichtlich nicht nur in der Breite, wie ich bisher dachte. Man lernt doch immer noch dazu.

weissblaue Grüße,
Michael

[link=http://nullzwotii.de//]Meine Homepage  --> nullzwotii.de: [/link]

*** Ein "///M" sagt mehr als tausend Worte ...***

Offline convertible02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 155
Vorstellung - Stahlfelgen vebreitern --> Frage
« Antwort #23 am: 17 November, 2020, 15:45 »
Hallo Uli,

eine Frage: wo hakt es da? Ist die Felge anders?

Die Radschüssel dürfte ja gleich sein, bei der eigentlichen Felge ist der Bereich mit dem geringsten Durchmesser das Tiefbett, also auch da, wo die Radschüssel ein-/angesetzt ist.

Wenn ich nun eine 4 1/2 aussen um 1 " verbreitere, ergeben sich dann auch ET18.

Grüsse

Michael

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 1939
Vorstellung
« Antwort #24 am: 17 November, 2020, 16:24 »
> Hallo Wolfgang,
>
> Danke für das Lob.
>
> Ja, das Armaturenbrett wurde von einemm Sattler bezogen. Meins war, wie wohl alle, gerissen und hatte auch zwei "Dents" um das Handschufach. Nachdem halbwegs gute gebrauchte nicht zu finden waren, oder aber m.M. nach überteuert, habe ich meines beziehen lassen, war fast günstiger als ein schlechtes zu kaufen.
> Es fehlen jetzt nur noch meine Cosmic, die z.Zt. aufgearbetet werden. Parallel dazu lasse ich auch noch einen satz Original 5 x 13 auf 5 1/2 verbreitern, wg. 185/70, um die dann wieder mit den Radkappen zu fahren.
>
> Grüsse
>
> Michael

Ich habe mal eine Frage dazu.
Ich habe diese 5 1/2 Zoll Felgen rumliegen, die sind meines Wissens nach nicht für Radkappen geeignet, oder?
Zumindest die mir bekannten geschlossenen Radkappen, welche nicht die ganze Felge bedecken, passen da doch nicht drauf wenn ich das richtig sehe, oder?

Gruß, Jan

Offline Michael, Overath

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 716
Vorstellung
« Antwort #25 am: 17 November, 2020, 17:02 »
Hallo Jan!

Das sind die Felgen ab Werksferien 1973 (Eckleuchter), in 5Jx13 waren das die Standardfelgen bei allen Modellen außer 1502 und Turbo.
Turbo hatte die in 5,5Jx13 mit anthrazitfarbener Schüssel und in ganz silber waren es später die E21 Standardfelgen. Das Sparmodell 1502 hatte dann wieder die alten 4,5Jx13 Radkappenfelgen.
Die späten 5Jx13 Felgen, die Du hast, bekommen nur Nabenkappen.

weissblaue Grüße,
Michael
« Letzte Änderung: 17 November, 2020, 17:04 von 25 »

[link=http://nullzwotii.de//]Meine Homepage  --> nullzwotii.de: [/link]

*** Ein "///M" sagt mehr als tausend Worte ...***

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 1939
Vorstellung
« Antwort #26 am: 17 November, 2020, 17:40 »
Hallo Michael,

alles klar.
Es sind aber 5 1/2 Zoll ET 18 Felgen, dann wohl vermutlich vom E21.
Ich habe die mal komplett neu in silbern lackieren lassen.

Gruß, Jan
« Letzte Änderung: 17 November, 2020, 17:41 von 50 »

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4235
Vorstellung - Stahlfelgen vebreitern --> Frage
« Antwort #27 am: 17 November, 2020, 18:20 »
> Die Radschüssel dürfte ja gleich sein,
Nein, da ist ein Unterschied zwischen normal und ti(i). Ich kann morgen mal ein Foto machen, Es gibt z.B. von Opel ein paar 5x13 Felgen die den ti Felgen zum verwechseln ähnlich sehen - die gehen auch nicht - erkennt man an der Position des Ventillochs.
> Wenn ich nun eine 4 1/2 aussen um 1 " verbreitere, ergeben sich dann auch ET18.
Müsste ich mal schauen wie die original et einer 4 1/2er ist - weiss ich nicht auswendig. Ich wollte meinen jetzigen Satz auch verbreitern lassen, habe es aber gottseidank noch nicht geschafft, sonst hätte ich mein Vorhaben Winterreifen und Schneeketten knicken können
« Letzte Änderung: 17 November, 2020, 18:28 von 69 »
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4235
Vorstellung - Stahlfelgen vebreitern --> Frage
« Antwort #28 am: 17 November, 2020, 21:38 »
jetzt nochmal mit Bild... das erste ist ti(i) die anderen beiden sind 4,5x13





Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline convertible02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 155
Vorstellung
« Antwort #29 am: 18 November, 2020, 19:44 »
Hallo Jan,

dieses Rad fahre ich z.Zt. - ist vom E21 - in 5 1/2 x 13 ET 18 mit 185/70 R 13 T. Möchte aber das Originalrad vom tii, nur in 5 1/2 mit der Radkappe fahren. Wenn das 5" Rad aussen um 1/2 " verreitert wird, ergeben sich aus den ET 26 des 5" automatisch ET 18 und 5 1/2".

Grüsse

Michael