Autor Thema: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch  (Gelesen 1268 mal)

Offline sundw2002

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3231
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #15 am: 11 März, 2021, 15:24 »
Hallo René,
leider bist du ja nicht mit der Tieferlegung zufrieden, so was ist immer ärgerlich. Aber:
Federn sind viel komplexer, als die meisten meinen. Neben den einfachen Parametern:
- Drahtstärke
- Windungszahl
- ungespannte Länge
kommt bei deiner Feder noch die progressive Wicklung dazu, d.h. der enger gewickelte Teil gehört auf den UNTEREN Federteller,
um die Fahreigenschaften zu übermitteln, für die die Feder entwickelt wurde. Auch wenn die Bedruckung dann Kopf steht.
Schau mal nach, ob die Federndaten aus den Papieren und die real gemessenen identisch sind. Dann vergleiche diese Daten mit den realen der
Vorgängerfeder.
Grundsätzlich gilt:
- je mehr Windungen, desto weicher
- je dünner der Draht, desto weicher
Dann ist die OPTISCHE von der TECHNISCHEN Tieferlegung zu unterscheiden. Idealerweise nimmst du, nachdem das Fahrzeug gerollt und gelenkt wurde, mal das senkrechte Maß zwischen Radnabenmitte und Kotflügelunterkante (vorn und hinten, rechts und links), daraus kann man das technische Maß der Tieferlegung ermitteln, wenn man das Referenzmaß des Serienfahrzeugs kennt. Auto muss dazu waagerecht stehen und nachhaltbar belastet sein (Normallage, siehe Betriebsanleitung). Alles andere ist nicht nachhaltig oder vergleichbar. Gasdruckdämpfer wirken der Tieferlegung grundsätzlich entgegen, es gibt aber auch welche mit Ruhestellung in Mittellage (z.B. BMW E30 M- Dämpfer).
Mit grosser Wahrscheinlichkeit war dein Auto schon mit den vorherigen Federn 50mm oder mehr tiefer, nur eben hinten nicht- klar, das dann nicht die erhoffte Wirkung eintritt. Umgelegte Kanten am Radhaus verschieben die Messung nur marginal. Falls Verbreiterungen montiert sind, muß man anders prüfen.
VG Wolf
Bester BMW 02 Club e.V. ever

Offline René02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 28
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #16 am: 11 März, 2021, 17:15 »
Hallo René,
leider bist du ja nicht mit der Tieferlegung zufrieden, so was ist immer ärgerlich. Aber:
Federn sind viel komplexer, als die meisten meinen. Neben den einfachen Parametern:
- Drahtstärke
- Windungszahl
- ungespannte Länge
kommt bei deiner Feder noch die progressive Wicklung dazu, d.h. der enger gewickelte Teil gehört auf den UNTEREN Federteller,
um die Fahreigenschaften zu übermitteln, für die die Feder entwickelt wurde. Auch wenn die Bedruckung dann Kopf steht.
Schau mal nach, ob die Federndaten aus den Papieren und die real gemessenen identisch sind. Dann vergleiche diese Daten mit den realen der
Vorgängerfeder.
Grundsätzlich gilt:
- je mehr Windungen, desto weicher
- je dünner der Draht, desto weicher
Dann ist die OPTISCHE von der TECHNISCHEN Tieferlegung zu unterscheiden. Idealerweise nimmst du, nachdem das Fahrzeug gerollt und gelenkt wurde, mal das senkrechte Maß zwischen Radnabenmitte und Kotflügelunterkante (vorn und hinten, rechts und links), daraus kann man das technische Maß der Tieferlegung ermitteln, wenn man das Referenzmaß des Serienfahrzeugs kennt. Auto muss dazu waagerecht stehen und nachhaltbar belastet sein (Normallage, siehe Betriebsanleitung). Alles andere ist nicht nachhaltig oder vergleichbar. Gasdruckdämpfer wirken der Tieferlegung grundsätzlich entgegen, es gibt aber auch welche mit Ruhestellung in Mittellage (z.B. BMW E30 M- Dämpfer).
Mit grosser Wahrscheinlichkeit war dein Auto schon mit den vorherigen Federn 50mm oder mehr tiefer, nur eben hinten nicht- klar, das dann nicht die erhoffte Wirkung eintritt. Umgelegte Kanten am Radhaus verschieben die Messung nur marginal. Falls Verbreiterungen montiert sind, muß man anders prüfen.
VG Wolf

Werde ich alles am Samstag mal überprüfen.
Da war das bei meinen Golf 1 Cabrios alles einfacher mit dem Gewindefahrwerk.  ;D ;D

Offline René02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 28
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #17 am: 14 März, 2021, 13:44 »
So ich habe mir gestern nochmal alles angesehen und bin nicht schlauer geworden.
Ich gehe davon aus das die Federn vorne einfach nicht tiefer wollen, also weiter suchen bis die passenden Federn gefunden sind. 
Mit freundlichen Grüßen

Offline sundw2002

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3231
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #18 am: 14 März, 2021, 14:26 »
Hallo René,
so kann dir aber keiner helfen, belastbare Zahlen haben wir noch nicht von dir bekommen.
Dann weiter mit Trial& Error...
VG Wolf
Bester BMW 02 Club e.V. ever

Offline René02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 28
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #19 am: 16 März, 2021, 01:41 »
Hallo René,
so kann dir aber keiner helfen, belastbare Zahlen haben wir noch nicht von dir bekommen.
Dann weiter mit Trial& Error...
VG Wolf

Was wollt ihr denn genaues wissen ?
Ein paar Angaben zu den Federn habe ich bereits gemacht, was wäre sonst noch interessant zu wissen ?
Mit freundlichen Grüßen

Offline sundw2002

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3231
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #20 am: 16 März, 2021, 07:48 »
René,


ganz ehrlich:


liest du denn, was geschrieben wird?
In meinem Post vom 11.3. hatte ich diverse Parameter abgefragt, du bist auf keines eingegangen.
Ich wiederhol es nicht mehr.


VG Wolf
Bester BMW 02 Club e.V. ever

Offline Langne

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 76
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #21 am: 16 März, 2021, 09:01 »
Hallo Rene. Kontaktiere KAW. Lasse dir die Federn nach wunsch anpassen.50-70mm, für die HA würde ich die für den Tourimg empfehlen sind in der Drahtstärke etwas stärker mach ca. 5-10mm aus,  ,wenn doch kannst du mit den Unterlaggummis etwas ausgleichen. mfg Lang

Offline Langne

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 76
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #22 am: 16 März, 2021, 09:06 »
Hallo. Rene nur zu Verständins,HA 5-10mm meinte ich nicht die Drahtstärke sondern die Tieferlegung , mfg

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4235
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #23 am: 16 März, 2021, 11:07 »
liest du denn, was geschrieben wird?
In meinem Post vom 11.3. hatte ich diverse Parameter abgefragt, du bist auf keines eingegangen.
Ich wiederhol es nicht mehr.
Hallo Wolf, hast Du gelesen was er am 10. schon geschrieben hat?
Aber letztenendes wird halt die Feder, da alle anderen Eventualitäten (scheinbar) ausgeschlossen sind, einfach nicht zum Anforderungsprofil "stance" passen.
Also wenn es um den "look" geht Geld in die Hand nehmen und auf Gewinde umbauen....

Das sind Federn von Ta technix.
Vorderachse:
Drahtstärke 12,8
Windungszahl 6,5
Ungespannte Länge 267mm

Hinterachse:
Drahtstärke 13,5
Windungszahl 7,4
Ungespannte Länge 300mm
« Letzte Änderung: 16 März, 2021, 11:13 von Uli Horb a.N. »
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline sundw2002

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3231
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #24 am: 16 März, 2021, 15:06 »
Jo Uli,
hab ich gelesen, aber hat er's von einem Dokument abgeschrieben oder gemessen?
DAS war meine Frage. In der Federnbranche geht auf Papier so einiges...
Und über die Standhöhen wissen wir auch nix. Ich habe gewerblich viele vorgebliche Reklamationen bearbeitet, welche sich nach genauer Beschau als nicht haltbar erwiesen, überwiegend wegen Messfehlern oder Fehlinterpretationen. Hauptproblem ist unerfüllte Erwartungshaltung.
Ich kenne die Federn und die kommen genau 50mm (gekürzte Dämpfer erforderlich).


VG Wolf
Bester BMW 02 Club e.V. ever

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4235
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #25 am: 16 März, 2021, 17:37 »
hier mal was zur Entscheidungshilfe
wenn es auch nicht unbedingt helfen muss, da die amis sowieso oft auf komischen Rad/Reifenkombinationen unterwegs sind
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline René02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 28
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #26 am: 19 März, 2021, 00:24 »
René,


ganz ehrlich:


liest du denn, was geschrieben wird?
In meinem Post vom 11.3. hatte ich diverse Parameter abgefragt, du bist auf keines eingegangen.
Ich wiederhol es nicht mehr.

Moin, du brauchst dich nicht zu wiederholen.
Ich habe oben Daten angegeben die ich weiß und ja die sind aus dem Gutachten, da mir am Samstag ein paar andere Sachen am Auto dazwischen gekommen sind, (Motor lief nicht und günstig einen Winter diabolo geschossen) hatte ich keine Zeit mir alles genau anzugucken.
Aus deinem Beitrag habe ich keine Frage entnommen, da sah für mich aus, als würdest du mir nur erklären wollen womit das alles zusammenhängt, das die Federn nicht tief genug kommen, war wohl ein klarer Verständnisfehler von mir 🙄


VG Wolf

Offline René02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 28
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #27 am: 19 März, 2021, 00:25 »
Hallo Rene. Kontaktiere KAW. Lasse dir die Federn nach wunsch anpassen.50-70mm, für die HA würde ich die für den Tourimg empfehlen sind in der Drahtstärke etwas stärker mach ca. 5-10mm aus,  ,wenn doch kannst du mit den Unterlaggummis etwas ausgleichen. mfg Lang
Danke für die Info, hinten steht er ja recht gut, nur vorne muss er noch ordentlich runter. Ich weiß, es sind nicht viele ein Freund davon den Klassiker so tief zu legen, aber das ist genau mein Geschmack.

Offline René02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 28
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #28 am: 19 März, 2021, 00:29 »
liest du denn, was geschrieben wird?
In meinem Post vom 11.3. hatte ich diverse Parameter abgefragt, du bist auf keines eingegangen.
Ich wiederhol es nicht mehr.
Hallo Wolf, hast Du gelesen was er am 10. schon geschrieben hat?
Aber letztenendes wird halt die Feder, da alle anderen Eventualitäten (scheinbar) ausgeschlossen sind, einfach nicht zum Anforderungsprofil "stance" passen.
Also wenn es um den "look" geht Geld in die Hand nehmen und auf Gewinde umbauen....


Also wenn ich das jetzt richtig gedeutet habe bei mir am Auto, wird es die Feder sein. Wenn ich das Auto weiter belaste, sei es durch Wippen oder Druck auf den Dämpfer sieht man schön das der Dämpfer noch ein gutes Stück einfährt, aber die Feder halt nicht mehr weiter will.

Über das Gewindefahrwerk denke ich schon lange nach, allerdings weiß ich nicht wo ich ein solches beziehen kann. Es gab ja Firmen wie sachs die Gewinderfederbeine angefertigt haben, nur leider ist davon heute nichts mehr zu finden. Und 2000€ für ein Gewindefahrwerk werde ich nicht ausgeben, da ich für ein bisschen mehr aich gleich auf Luft umbauen kann ;)
Das sind Federn von Ta technix.
Vorderachse:
Drahtstärke 12,8
Windungszahl 6,5
Ungespannte Länge 267mm

Hinterachse:
Drahtstärke 13,5
Windungszahl 7,4
Ungespannte Länge 300mm

Offline Fussel

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 470
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #29 am: 19 März, 2021, 16:52 »
Hallo René,

bitte bei der Zitierfunktion achten, wohin Du den Text schreibst. Dein Posting ging etwas unter und ich musste es erst suchen:

Also wenn ich das jetzt richtig gedeutet habe bei mir am Auto, wird es die Feder sein. Wenn ich das Auto weiter belaste, sei es durch Wippen oder Druck auf den Dämpfer sieht man schön das der Dämpfer noch ein gutes Stück einfährt, aber die Feder halt nicht mehr weiter will.

Über das Gewindefahrwerk denke ich schon lange nach, allerdings weiß ich nicht wo ich ein solches beziehen kann. Es gab ja Firmen wie sachs die Gewinderfederbeine angefertigt haben, nur leider ist davon heute nichts mehr zu finden. Und 2000€ für ein Gewindefahrwerk werde ich nicht ausgeben, da ich für ein bisschen mehr aich gleich auf Luft umbauen kann ;)

Den ersten Absatz verstehe ich nicht so recht: wie kann der Dämpfer weiter einfahren, und die Feder nicht? Im Federbein ist doch beides zusammen und federt zusammen ein - oder hast Du testweise das Federbein ohne Dämpferpatrone verbaut? Als ich im KFOR-Einsatz war, hatten wir aus einem verunfallten T3 die vorderen Dämpfer ausgebaut und nur die Federn wieder eingebaut, damit das Fahrzeug noch rollfähig war. Das wippte ganz schön, wie ein Hochseedampfer...  :P

Mit einem Gewindefahrwerk wird es dann persé schwierig, wenn Du nur begrenzte finanzielle Mittel dafür ausgeben willst. Soll das Fahrzeug hauptsächlich optiosch etwas hermachen, oder soll es auch sportlich bewegt werden? Und was wäre Dein finanzielles Maximum? 1999  ;)
Bei Raab Automotive aus der Region Ansbach habe ich die Tage angefragt, da ich für den e21 noch zeitgenössisches Tuning suche. Sie haben auch den 02er auf der Homepage, sogar mit Photo. Ich hab aber keine Ahnung, wie deren Produkte einzuordnen sind. Evtl wirst Du ja dort fündig: www.raab-automotive.de/raab-classics

Weiß-Blaue Grüße,
Fussel