Autor Thema: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch  (Gelesen 1294 mal)

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4237
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #30 am: 19 März, 2021, 18:03 »
Bei Raab Automotive aus der Region Ansbach habe ich die Tage angefragt, da ich für den e21 noch zeitgenössisches Tuning suche. Sie haben auch den 02er auf der Homepage, sogar mit Photo. Ich hab aber keine Ahnung, wie deren Produkte einzuordnen sind. Evtl wirst Du ja dort fündig: www.raab-automotive.de/raab-classics
Das Raab Zeug (KW) ist gut, das ist keine Frage.
René ist offensichtlich aus der "stance" Fraktion, sonst würde er ja auch nich baggen wollen.
@René: was soll ich sagen. Es gibt Leute, die das Problem mit einer Flex lösen würden, andere würden die Feder drücken lassen, andere würden den Federteller 20mm tiefer setzen.
Alles mögliche Optionen. Was Du aber nicht vergessen darfst: wenn der Querlenker aussen nicht mehr nach unten zeigt, sondern (auch mit Belastung) waagerecht, oder schlimmstenfalls aussen nach oben geht wird das Fahrverhalten irgendwas zwischen schlecht und sch.... . - Dann müssen Distanzklötze zwischen Lenkhebel und Federbein. Wenn Du dann noch tiefer willst müssen die Dämpferrohre gekürzt werden und kürzere Patronen eingebaut werden - die amis nehmen da was vom Golf...

« Letzte Änderung: 19 März, 2021, 18:06 von Uli Horb a.N. »
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline René02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 28
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #31 am: 20 März, 2021, 12:03 »
Hallo René,

bitte bei der Zitierfunktion achten, wohin Du den Text schreibst. Dein Posting ging etwas unter und ich musste es erst suchen:

Also wenn ich das jetzt richtig gedeutet habe bei mir am Auto, wird es die Feder sein. Wenn ich das Auto weiter belaste, sei es durch Wippen oder Druck auf den Dämpfer sieht man schön das der Dämpfer noch ein gutes Stück einfährt, aber die Feder halt nicht mehr weiter will.



Wir haben uns zu zweit auf den kotflügel gestützt und hatten einen großen Widerstand. Einer hat geguckt und gesehen das der Dämpfer noch einfedert, aber die Feder sich nicht wirklich mehr bewegt.

Es geht hauptsächlich um die Optik sportlich fahren muss er nicht. Er wird von mir nur auf der Straße bewegt.
Ja naja wie gesagt der Preis ist da immer so eine Sache. Ich will keine 2000€ für ein gewindefahrwerk ausgeben wenn ich für ein paar hundert Euro mehr auch gleich ein Luftfahrtwesen kaufen kann 😉

Über das Gewindefahrwerk denke ich schon lange nach, allerdings weiß ich nicht wo ich ein solches beziehen kann. Es gab ja Firmen wie sachs die Gewinderfederbeine angefertigt haben, nur leider ist davon heute nichts mehr zu finden. Und 2000€ für ein Gewindefahrwerk werde ich nicht ausgeben, da ich für ein bisschen mehr aich gleich auf Luft umbauen kann ;)

Den ersten Absatz verstehe ich nicht so recht: wie kann der Dämpfer weiter einfahren, und die Feder nicht? Im Federbein ist doch beides zusammen und federt zusammen ein - oder hast Du testweise das Federbein ohne Dämpferpatrone verbaut? Als ich im KFOR-Einsatz war, hatten wir aus einem verunfallten T3 die vorderen Dämpfer ausgebaut und nur die Federn wieder eingebaut, damit das Fahrzeug noch rollfähig war. Das wippte ganz schön, wie ein Hochseedampfer...  :P

Mit einem Gewindefahrwerk wird es dann persé schwierig, wenn Du nur begrenzte finanzielle Mittel dafür ausgeben willst. Soll das Fahrzeug hauptsächlich optiosch etwas hermachen, oder soll es auch sportlich bewegt werden? Und was wäre Dein finanzielles Maximum? 1999  ;)
Bei Raab Automotive aus der Region Ansbach habe ich die Tage angefragt, da ich für den e21 noch zeitgenössisches Tuning suche. Sie haben auch den 02er auf der Homepage, sogar mit Photo. Ich hab aber keine Ahnung, wie deren Produkte einzuordnen sind. Evtl wirst Du ja dort fündig: www.raab-automotive.de/raab-classics

Weiß-Blaue Grüße,
Fussel

Offline René02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 28
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #32 am: 20 März, 2021, 12:08 »
Bei Raab Automotive aus der Region Ansbach habe ich die Tage angefragt, da ich für den e21 noch zeitgenössisches Tuning suche. Sie haben auch den 02er auf der Homepage, sogar mit Photo. Ich hab aber keine Ahnung, wie deren Produkte einzuordnen sind. Evtl wirst Du ja dort fündig: www.raab-automotive.de/raab-classics
Das Raab Zeug (KW) ist gut, das ist keine Frage.
René ist offensichtlich aus der "stance" Fraktion, sonst würde er ja auch nich baggen wollen.
@René: was soll ich sagen. Es gibt Leute, die das Problem mit einer Flex lösen würden, andere würden die Feder drücken lassen, andere würden den Federteller 20mm tiefer setzen.
Alles mögliche Optionen. Was Du aber nicht vergessen darfst: wenn der Querlenker aussen nicht mehr nach unten zeigt, sondern (auch mit Belastung) waagerecht, oder schlimmstenfalls aussen nach oben geht wird das Fahrverhalten irgendwas zwischen schlecht und sch.... . - Dann müssen Distanzklötze zwischen Lenkhebel und Federbein. Wenn Du dann noch tiefer willst müssen die Dämpferrohre gekürzt werden und kürzere Patronen eingebaut werden - die amis nehmen da was vom Golf...


Alles klar danke. Das sind schon mal Sachen mit denen ich was anfangen kann bzw wo ich mal nachgucken kann.
Aber wie gesagt Federn absägen oder sonstiges, weiß ich nicht ob ich das machen würde, weil die du ja gesagt hast hast das Fahrverhalten nicht so toll ist.

Andere frage, wie sieht das denn vorne mit Sturz aus ?
Habt ihr da irgendwelche Lösungen um ein bisschen negativen Sturz vorne reinzubringen ?
Es soll nicht übermäßig viel sein nur mit dem jetzigen positiven Sturz sieht es ein bisschen Panne aus 🙄

Offline Eric65

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 503
Re: Fahrwerk trotz 50mm tieferlegung viel zu hoch
« Antwort #33 am: 20 März, 2021, 19:23 »
Hallo René,

... die Lösung mit Geld sieht so aus:



Verstärktes "Mario-tii-Federbein", dickes 52mm Dämpferrohr, verstärkter Achsstummel, Sturzkorrektur, 20mm tiefer gesetzter Federteller( optional, auch als Gewindefahrwerk!), tiefer gesetzte Lenkhebelaufnahme, B4 Turbodämpfer, Serienfeder!!!   ;D ... (nicht billig, aber jeden Cent wert!)

Das Ergebnis:



Keilform! Go-Kart Fahreigenschaften, sauschnell, nix Hängea.... !

Bleibt gesund!

Gruß Eric