Autor Thema: Dreiecksfenster demontieren  (Gelesen 194 mal)

Offline juru

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 125
Dreiecksfenster demontieren
« am: 02 April, 2021, 21:12 »
Servus liebe Spezialisten,
zuerst mal Frohe Ostern an alle.
Ich möchte den vorderen Scheibenrahmen und den Rahmen des Dreiecksfensters neu verchromen lassen.
Hierzu muss aber das Glas des Dreieckfenster raus.
Leider bekomme ich dieses nicht aus der Dichtung.
Köönt ihr mich einen Tip geben, bevor es in tausend Splitter zerbröselt?
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Liebe Grüße
Rudi

Offline Wolfgang

  • Global Moderator
  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 7910
Re: Dreiecksfenster demontieren
« Antwort #1 am: 03 April, 2021, 09:39 »
Ich verstehe das so, dass der gesamte Rahmen schon ausgebaut ist. Dann kann man das Dreiecksfenster mitsamt seinem kleine Chromrahmen aushebeln und herausnehmen. Dann an den Ecken vorsichtig den Chromrahmen vom Glas abhebeln.
Das hat bei mir immer funktioniert. Ob da jetzt mit etwas Wärme (Heißluftföhn) oder Chemie (Ballistol, mit Spachtel zwischen Gummi und Glas) nötig ist und hilft - kann sein.

Gruß
Wolfgang