Autor Thema: BMW 1600-2 Klimaanlage  (Gelesen 710 mal)

Offline Ali Alansari

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 6
  • BMW, Freude am Fahren!
BMW 1600-2 Klimaanlage
« am: 05 April, 2021, 18:20 »
Hallo!!

Lassen Sie mich zunächst sagen, wie glücklich ich bin, dieses Forum gefunden zu haben.

Mein Name ist Ali. Ich komme aus Bahrain. Der BMW 1600 ist seit vielen Jahren mein Traumauto. Ich habe endlich die Chance, einen zu kaufen.

Leider ist der 1600-2 nicht mit einer Klimaanlage ausgestattet. Bahrain ist ein sehr heißes Land und es ist unmöglich, ohne Klimaanlage zu fahren.

Also habe ich mich gefragt, ob es möglich ist, eine Klimaanlage in ein BMW 1600-2 Auto einzubauen.

Wenn es möglich ist, eine Klimaanlage zu installieren, hoffte ich, dass die Mitglieder des Forums die beste Person für den Job vorschlagen würden.

Entschuldigung, ich spreche kein Deutsch. Ich benutze Google zum Übersetzen !! 😂😂 Ich würde es begrüßen, wenn Sie vielleicht auf Englisch schreiben könnten.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihr Verständnis.

Grüße.

Ali


Offline sundw2002

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3231
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #1 am: 05 April, 2021, 18:44 »
Hello Ali,
what is the VIN of the car and where is it located? Do you need parts AND mounting? If interested in parts I think I could help. You could send an email...
Regards
Wolf
Bester BMW 02 Club e.V. ever

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4235
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #2 am: 05 April, 2021, 22:18 »
Hi Ali,
fitting an A/C (Aftermarket or OE) is a frequently discussed topic on https://www.bmw2002faq.com/forums/forum/8-bmw-2002-and-other-02/ so you'd probably get more info there.
Although here the information is usually more condensed.
Cheers and good luck with the AC
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline Ali Alansari

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 6
  • BMW, Freude am Fahren!
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #3 am: 06 April, 2021, 03:10 »
Hallo Leute,

Danke für deine Antworten.

Vielleicht ist es besser für mich, auf Deutsch zu schreiben, damit die anderen Forummitglieder, die kein Englisch sprechen, verstehen können.

Ich habe diese Frage bereits beim amerikanischen Forum eingereicht. Sie schlugen vor, dass ich die Frage hier im deutschen Forum stelle.

Es scheint mir, dass eine Klimaanlage technisch möglich ist. Dies ist ein guter Anfang.

In meinem Fall brauche ich jemanden, der das für mich erledigt. Ich weiß nichts über Automechaniker und brauche die Hilfe eines Profis, um die Arbeit zu erledigen.

Ich habe mich gefragt, ob hier jemand eine professionelle Werkstatt in Deutschland oder Europa kennt, die sich auf diese Art von Arbeit spezialisiert hat.

Unten sehen Sie ein Bild eines Mercedes Adenauer mit Klimaanlage. Die Installation scheint perfekt zu sein, da sie das Dashboard nicht ruiniert. Es ist eine subtile Ergänzung des Autos, die seine Originalität nicht beeinträchtigt.

Ich habe mich gefragt, ob dies auch mit dem 1600-2 möglich ist



Wolf, vielen Dank für deine Hilfe, mein Bruder. Wie kann ich Sie direkt kontaktieren?

Nochmals vielen Dank für die Hilfe.

Alles Gute.

Ali

Offline sundw2002

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3231
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #4 am: 06 April, 2021, 12:46 »
Hallo Ali,


man kann mich über das Briefsymbol in der Signatur erreichen. Ohne aber zu wissen, wo sich der Wagen befindet und welche VIN er hat, kann und werde ich dazu nichts Konkretes sagen.
Sicher ist:
- technisch ist es möglich, ähnlich wie beim Mercedes
- finanziell ist mit ca. 5- 7k € zu rechnen, wenn das Fahrzeug in Deutschland ist und überwiegend mit Neuteilen gearbeitet wird. Es ist davon auszugehen, dass danach so ein System alle 2 Jahre neu befüllt werden muss.
Bereits 1970 hat das Nachrüsten einer Klimaanlage ca. 40% des Neuwagenwertes (BMW 2002ti) gekostet, ich habe eine entsprechende Rechnung über 4500 DM.
Viele Grüße
Wolf
Bester BMW 02 Club e.V. ever

Offline André

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3449
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #5 am: 06 April, 2021, 15:29 »
Hallo Wolf,

Ali kommt aus Bahrain, da gehe ich mal davon aus das der 02 sich auch dort befindet.
Bzw. dort in der "Nachbarschaft".
Ist aber nur meine Vermutung.

Beste Grüße André
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"

Offline Ali Alansari

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 6
  • BMW, Freude am Fahren!
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #6 am: 06 April, 2021, 16:08 »
Hallo Wolf, hallo Andre

Vielen Dank für Ihre freundlichen Antworten.

Das Auto ist eigentlich in Deutschland !!

Ich bin mir jedoch nicht ganz sicher, wo in Deutschland. Es gehört dem Vater eines entfernten Freundes, der es verkaufen will. Ich habe ihn gebeten, mir weitere Details und Bilder zu schicken, aber er hat noch nicht geantwortet. Dies ist verständlich, da es Osterwochenende war.

Sobald ich die Details habe, werde ich sie an Sie weitergeben, Wolf.

Darf ich fragen, warum die Fahrgestellnummer in diesem Fall wichtig ist?

Ich verstehe auch, dass ein Job wie dieser viel kosten wird !! Aber ich werde es hoffentlich nur einmal im Leben tun. Ich würde gerne denken, dass ich in Zukunft vielleicht mehr als einen Oldtimer besitze, aber realistisch denke ich nicht, dass das möglich ist !! Wenn es nur ein Auto ist, könnte ich es genauso gut richtig machen und alles ausgeben, um es perfekt zu machen.

Vielen Dank. Ich bin sehr froh, diesem Forum beigetreten zu sein und all diese wunderbaren Menschen getroffen zu haben.

Grüße.

Ali

Offline sundw2002

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3231
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #7 am: 06 April, 2021, 20:14 »
Hallo,


innerhalb Deutschlands ist es gut machbar, ideal wäre Bayern, aber das ist nicht so wichtig.


Eine ganze Anlage sieht zum Beispiel so aus:


sorry, wie lädt man ein Bild hierhin?


Es müssen viele Teile zusätzlich eingebaut und andere getauscht werden, das kann eine Zeit dauern. Falls der 1600-2 keine Stabilisatoren (sway bars) hat und häufiger kurvige Strecken gefahren werden (sollen), müssen 2 nachgerüstet werden, vorn ein spezieller für die Klimaanlage.


Kannst du uns Bilder vom Auto zeigen?


VG Wolf
Bester BMW 02 Club e.V. ever

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 1939
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #8 am: 07 April, 2021, 11:04 »

sorry, wie lädt man ein Bild hierhin?

VG Wolf
Hallo Wolf,



Indem du es extern woanders hochlädts und verlinkst über den Button "Bild einfügen", anders geht es nicht.
Also nicht die Option "Datei anhängen" verwenden.

« Letzte Änderung: 07 April, 2021, 11:09 von janbunke »

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 1939
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #9 am: 07 April, 2021, 11:06 »

Offline Eric65

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 501
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #10 am: 07 April, 2021, 11:35 »
Hallo Ali,

ich habe bei der Restauration meines 02 von Anfang an eine Klimaanlage vorgesehen. Das aktuelle Projekt, mein zweiter 02, ein 2000 tii touring bekommt ebenfalls eine Klimaanlage zur Vollausstattung. Es gibt mehrere Nachrüstlösungen, wobei auch die vom Werk verbaute "Behr Klimaanlage" nachträglich ins Fahrzeug gebaut wurde und nicht mit vom Fließband lief. Persönlich finde ich die "Werksklima" am gelungensten und es ist auch das einzige System, für das sich noch systemrelevante Komponenten beschaffen lassen. Man muss sich jedoch darüber im klaren sein, dass 50% aller Bauteile neu gar nicht mehr zu bekommen sind und nachgebaut werden müssen. Dies betrifft besonders die optischen Teile im Fahrgastraum wie Blenden und Konsolen. Da hier sehr viel Liebe zum Detail notwendig ist, kann das nur eine Werkstatt, die sich mit Klimaanlagen für Oldtimer auskennt und Prototypenmodellbau beherrscht. Ich habe das alles selbst nach meinen Vorstellungen gemacht.

Der europäische Markt für neue Klimaersatzteile ist abgegrast, hier ist nichts mehr zu bekommen, das Werk selbst hält gar nichts vor. Hier war der Markt einfach zu klein, eine handvoll Fahrzeuge in Deutschland, ein paar für Italien. Die Mehrzahl ging in den US Markt, hier waren ab den frühen siebzigern Autos ohne Klimaanlage nicht mehr zu verkaufen. Deshalb wurden auch Fahrzeuge, die ohne Klimaanlage nach  Californien geliefert wurden dort nachgerüstet. Was auch die dortige Verfügbarkeit an NOS-Teilen erklärt. Ich habe meine Klimateile fast alle aus den USA bezogen. Vereinzelt kehren US-Fahrzeuge nach Europa zurück, mit verbauten Klimaanlagen, die hier oft ausgebaut werden, da altersbedingt  funktionslos und vom neuen Eigentümer nicht gewünscht. Eine Klimaanlage stellt zusätzliches Gewicht dar, benötigt im Betrieb bis zu 10 PS und dämpft die Dynamik (vor allem der Modelle unter 2 Liter) beträchtlich. Dies wäre eine Chance um an ein komplettes System zu gelangen.


















Wenn man ernsthaft eine Nachrüstung in Betracht zieht, sollte man sich auf einen bestimmten Typ von Anlage festlegen, den Markt über Monate (ich habe es 2 Jahre lang) beobachten und mindestens zwei gebrauchte Anlagen und alles was an Neuteilen angeboten wird sofort aufkaufen. Der US-Markt zieht wieder an und saugt alles auf was irgendwo an NOS- Teilen auftaucht.

Bleibt gesund!

Gruß Eric






Offline derbalduin

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 125
    • Huwiler Racing Team
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #11 am: 07 April, 2021, 11:37 »
siehe Screenshot
Ali hat sein Daimler Bild ebenfalls verlinkt über

https://www.carola-daimler.de/_Resources/Persistent/8/1/7/f/817f270d9ae8026398c9f9237192c49248053ba2/Interieur_Ansicht_006-1200x800.jpg

Was die ganzen Beiträge in 1-2 Jahren aufgrund fehlender Bilder dann nutzlos machen wird.
Was in meinen Augen extrem schade ist.

gruss Tom
Mit sportlichem Gruss
Tom
BMW 2002 '74
BMW E30 Cabrio '89
BMW E30 318i Rollennocken Limo
Triumph Spitfire '80

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

Offline Ali Alansari

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 6
  • BMW, Freude am Fahren!
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #12 am: 07 April, 2021, 15:12 »
Hallo alle zusammen!

Vielen Dank für Ihre sehr geschätzte Antwort.

Ich habe die Bilder des Autos und werde sie bald veröffentlichen.

Tom, ist es besser, Bilder anzuhängen oder einen URL-Link zu verwenden? Es tut mir leid wegen des früheren Beitrags. Die Website ist etwas schwierig zu navigieren. Ich muss auf alle Schaltflächen klicken, um die richtige zu erhalten!

Wolf, vielen Dank für deine Hilfe, mein Bruder. Ich denke, das Auto liegt etwas außerhalb von Stuttgart.

Hallo Eric! Vielen Dank für diese ausführliche Antwort. Es scheint, dass Ihre Einschätzung richtig ist. In den USA sind aufgrund des heißen Klimas in bestimmten Regionen des Landes mehr Teile für Klimaanlagen verfügbar. Als ich im amerikanischen Forum dieselbe Frage stellte, erhielt ich viele Antworten von Leuten, die Klimaanlagen in ihre Autos eingebaut haben, als ein Projekt, das sie selbst durchgeführt haben (genau wie Sie). Leider habe ich keine Werkstatt oder Fachkraft gefunden, die sich auf die Montage von Klimaanlagen in Oldtimern spezialisiert hat.

Erwähnenswert ist auch, dass ich mich an die BMW Classic Group gewandt habe, die Restaurierungen im Rahmen des BMW Museums anbietet. Sie antworteten, dass sie den Job nicht machen könnten und rieten mir, nicht zu versuchen, eine Klimaanlage im 1600-2 zu installieren. Sie sagten, dass in einem kleinen Auto wie dem 1600-2 die Leistung stark beeinträchtigt würde.

Ich weiß wirklich nicht was ich tun soll! Ich habe heute in Bahrain versucht, mein Auto ohne Klimaanlage zu fahren, um zu sehen, ob ich damit umgehen kann. Die Temperatur betrug 25 Grad Celsius, aber die Sonne brühte! Ich konnte nicht länger als fünf Minuten damit umgehen! Ich kann mir nur vorstellen, wie heiß es im Sommer im Auto wird, wenn die Temperaturen im Schatten 50 Grad erreichen !!

All diese Dinge müssen wohl berücksichtigt werden.

Wenn das Auto in einem schlechten Zustand oder teuer wäre, hätte ich gesagt, dass es sich nicht lohnt, das Auto zu kaufen und eine Klimaanlage einzubauen. Das Auto ist jedoch in ausgezeichnetem Zustand und absolut großartig, was es sehr schwierig macht, loszulassen!

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 1939
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #13 am: 07 April, 2021, 15:13 »
Zitat
Was die ganzen Beiträge in 1-2 Jahren aufgrund fehlender Bilder dann nutzlos machen wird.
Was in meinen Augen extrem schade ist.

gruss Tom

Ja, die Gefahr besteht leider bei Verlinkung über eine URL, wenn externe Internetseiten umgestaltet oder gelöscht werden.
Daher einfach das Bild als Anhang ins Forum hochladen und verschmerzen, daß man es dann nicht innerhalb des Textes positionieren kann.
Ich finde das nicht wirklich schlimm.
Ich finde die neue Forums-Software auf jeden Fall hundert Mal besser als die alte.
In meinem anderen Lieblingsforum "tonbandforum.de" wird die selbe oder eine ganz ähnliche eingesetzt.

Gruß, Jan
« Letzte Änderung: 07 April, 2021, 15:18 von janbunke »

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4235
Re: BMW 1600-2 Klimaanlage
« Antwort #14 am: 07 April, 2021, 16:00 »
Hi Ali, if you can get your hands on at least the cabin parts of the ac I'd perhaps go a different route as an alternative.
You could use an electric AC - in the porsche world there is a plug'n'play system - but they offer individual components as well.
For sure a larger generator and battery should be fitted if going that route.
https://www.classicretrofit.com/collections/electric-air-conditioning
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio