Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Antriebswellen zerlegen, prüfen und wieder zusammenbauen. Fallen? Probleme? (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

Green56, Thursday, 31.03.2011, 21:40 (vor 3125 Tagen)

Hallo

Bin nun bei den Antriebswellen angelangt (73er 2002tii). Faltenbalg Repsätze liegen schon da.

Reines tauschen der Bälge ist nicht so das Problem. Ich möchte aber das Lager der Welle komplett zerlegen, prüfen und ordentlich wieder zusammenbauen. Dabei alle Teile strahlen und neu lackieren.

Die Reparaturanleitung reißt nur das erneuern der Bälge an. Tiefer scheint es nicht zu gehen.

Gibt es irgendwelche Besonderheiten oder Fallen, auf die ich achten muß> Soweit ich das erkannt habe sind es 6 Stahlkugeln, ein Käfig und ein Innenteil.
Ich möchte halt nicht alles zweimal zerlegen, nur weil mir beim zusammenbauen etwas entgangen ist. Das schwarze Fett ist auch nicht gerade angenehm.

Die Wellen haken jetzt schon ein bißchen, ist das normal> Der Wagen stand die letzten Jahre. Vom e30 kenn ich es, das die Lager der Welle auch nach sehr langer Standzeit sich trotzdem schön bewegen lassen.

Gruß


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum