Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


windy62(R)

Homepage E-Mail

73084 Salach,
18.11.2016, 23:03
 

Doppelvergaser f├╝r Boot (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

Hallo bin neu im Forum
Mu├č mich zuerst mal einlesen und schauen wie es aufgebaut ist.
Komme mit ein paar Sachen noch nicht zurecht , deswegen stelle ich mich wahrscheinlich am Anfang ein klein wenig unbeholfen an.
(Bin nicht der PC Crack und gro├čer Schreiber,ich schraube lieber)
Aber um mir bei euch Hilfe zu holen schreibe ich mal ein paar worte.
Ich wohne genau zwischen Stuttgart und Ulm in Salach.
In den 80 er Jahren hatte ich mal nen 1502 und 1802 die alle den Rost und T├╝v tot gestorben sind.(Wundersch├Âne Autos mit fantastischen Motoren und tollen Erlebnissen !!)
Doch nun zu meinem Anliegen
Vor 3 Jahren habe ich mir ein Boot gekauft das einen 2002 Motor drin hat
mit Eifachvergaser und lt.Papiere 106 PS hat, ein paar mehr w├Ąre nicht schlecht , denke an eine Doppelvergaseranlage oder hat jemand eine andere Idee
Mein Motor dreht bei Vollgas nur 4200 1/min ,habe neue Kerzen, Unterbrecher, Z├╝ndkabel Vergaser gereinigt , Z├╝ndzeitpunkt einstellen lassen(BMW Spezialist Bj1945) Haben die Mariner Motoren andere Nockenwellen drin , wei├č ich nicht.
Kann mir jemand weiterhelfen .
Bin technisch nicht ganz unbeholfen ,
Bei Hilfe an Einstellarbeiten und Probefahrten (ausgiebig und Vollgas)am
Bodensee nat├╝rlich kein Problem.
Am besten w├Ąren f├╝r mich pers├Ânliche Kontakte , weil 5 Minuten telefonieren ist besser als ewig schreiben, habe mich jetzt richtig anstrengen m├╝ssen
Bin auch nat├╝rlich auch f├╝r jede Info ├╝bers Forum dankbar.
Wenn ich es dann blicke es zu finden.
Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen
Meine Tel-Nr.:07162/8049900
Handy: hab i keins
bin aber zu 99% zu erreichen
Danke im vorraus
Uwe

janbunke(R)

Homepage

Greven,
19.11.2016, 22:45

@ windy62
 

Doppelvergaser f├╝r Boot

Hallo Uwe,

bin zwar kein Bootsexperte, aber wenn der Motor bei 4200 U/min schlapp macht, k├Ânnte dann nicht auch der Propeller falsch dimensioniert sein?

Gru├č, Jan

windy62(R)

Homepage E-Mail

73084 Salach,
20.11.2016, 12:13

@ janbunke
 

Doppelvergaser f├╝r Boot

Hallo Jan
Habe ich auch schon ├╝berlegt, aber lt. Betriebsanleitung ist die Schraube mit der richtigen Schr├Ąnkung drauf. Im Leerlauf dreht er auch hoch , ich denke es fehlt Ihm einfach nur an Power , deswegen meine Idee mit dem Dpoppelvergaser,
oder wie kann ich Ihm sonst noch ein paar PS entlocken ,ich denke so an ca.20 PS , das w├╝rde mir reichen.
Gru├č Uwe

Thomas, Ladenburg(R)

E-Mail

Benz-Stadt Ladenburg/Neckar,
20.11.2016, 12:39

@ windy62
 

Doppelvergaser f├╝r Boot

Hallo Uwe

Gebe mal in die Suche Moses ein und nehme mit Ihm Kontakt auf.
Er hat sich mit dem Thema Bootsmotor intensiv besch├Ąftigt.

Gru├č Thomas

[image]

Der Geselle

[image]

windy62(R)

Homepage E-Mail

73084 Salach,
20.11.2016, 15:12

@ Thomas, Ladenburg
 

Doppelvergaser f├╝r Boot

Danke thomas
f├╝r diesen Tipp , hab jetzt mal ne Weile besch├Ąftigung um mich durchzulesen.
Uwe

Moses(R)

E-Mail

Aken / Elbe,
03.11.2017, 20:45

@ windy62
 

Doppelvergaser f├╝r Boot

Moin Moin


Darf man nachfragen was aus aus deinem Problem mit der fehlenden Drehzahl bzw. aus deinem eventuellen Umbau geworden ist?

Bin erst jetzt auf deinen Beitrag gesto├čen :pchack:

Gr├╝├če Stefan

Online (letzte 10min.):  - Frank 56
133898 Postings in 21837 Threads, 2335 registrierte User, 190 User online (1 reg., 189 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed