Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


2002 Turbo(R)

26.02.2018, 21:03
 

Farbe Instrumentenkombi (Karosserie (Blech, Glas, Innen- u. Au├čenausstattung))

Hallo zusammen

Habe wieder mal eine schwierige Frage.
Weiss jemand den RAL - Code der roten Holzeinlage des Instrumentenkombis vom 2002 Turbo?

Danke f├╝r eure Hilfe.

Gr├╝sse aus der Schweiz

Patrick

Jens(R)

E-Mail

13.08.2018, 21:37

@ 2002 Turbo
 

Farbe Instrumentenkombi

Hallo Patrick,

ich habe gerade das selbe Problem wie du und bin auf der Suche nach dem korrekten Rotton. Bist du zuf├Ąllig f├╝ndig geworden?

Gr├╝├če, Jens

2002 Turbo(R)

14.08.2018, 12:17

@ Jens
 

Farbe Instrumentenkombi

Guten Tag Jens

Nein leider bis jetzt nicht, habe aber meine Suche noch nicht weiter intensiviert. Wenn du was rausfindest, lass es mich bitte wissen.

Gr├╝sse aus der Schweiz

Patrick

sundw2002(R)

E-Mail

Miesbach/ Obb.,
14.08.2018, 14:03

@ 2002 Turbo
 

Farbe Instrumentenkombi

Hallo,
vielleicht k├Ânnte man mal bei BMW Classic nachfragen und das Ergebnis hier bekanntgeben?
Es gibt dort mindestens einen sehr qualifizierten Mitarbeiter.
Gru├č
Wolf

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Jens(R)

E-Mail

15.08.2018, 11:22

@ sundw2002
 

Farbe Instrumentenkombi

Ich habe mal eine Mail an BMW Classic geschrieben, aber leider noch keine Antwort bekommen. Sobald ich was wei├č gebe ich Bescheid.

Gr├╝├če, Jens

Peter ///M(R)

E-Mail

in der Schweiz,
19.08.2018, 10:17

@ Jens
 

Farbe Instrumentenkombi

Hallo Jens, hallo Patrick

Meines Wissens ist das Instr.-Geh├Ąuse in "TIEFSCHWARZ MATT RAL 9005" lackiert.
Die Frontfl├Ąche mit "NEXTEL-LACK" in (D2)rot. NEXTEL WEBSITE

Vielleicht hilft das etwas weiter, ansosnten interessiert mich die Antwort der BMW Classic auch :-| ;-)

Beste Gr├╝sse
Peter ///M

[image]
[image]

Jens(R)

E-Mail

04.09.2018, 15:09

@ Peter ///M
 

Farbe Instrumentenkombi

Sobald ich was wei├č, geb' ich Bescheid. Scheint schwieriger zu sein. Bei Anfragen bei BMW Classic mu├č man wohl etwas Geduld mitbringen. :-|

Gr├╝├če, Jens

Jens(R)

E-Mail

10.10.2018, 12:28

@ 2002 Turbo
 

Farbe Instrumentenkombi

Also, von BMW gibt es kein Lebenszeichen, leider!
Daf├╝r habe ich ├╝ber den 2002 Turbo Club folgendes herausgefunden:

Es gibt wohl bei BMW keine Dokumentation zu dem Farbton, daher hat
der Vorsitzende des 2002 Turbo Clubs den Fabton anhand einer sehr gut
erhaltenen Instrumenteneinfassung nachgemischt.

Ich hab' meine Einfassung bereits ausgebaut und zu ihm geschickt, damit
er sie lackiert. Er lackiert allerdings immer erst wenn er ein paar
Einfassungen zusammen hat. Also wenn du Interesse hast, dann sende deine
Einfassung dorthin, noch sammelt er - scheint mir der einfachste Weg zu sein.
;-)

Gr├╝├če, Jens

Uli Horb a.N.(R)

E-Mail

Horb a.N.,
10.10.2018, 13:12

@ Jens
 

Farbe Instrumentenkombi

┬╗ Es gibt wohl bei BMW keine Dokumentation zu dem Farbton,

Ich bezweifele das. Schau doch mal was der Peter geschrieben hat (das wird stimmen).
Gr├╝├če
Uli

Gr├╝├če
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das D├Âsen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Jens(R)

E-Mail

10.10.2018, 21:27

@ Uli Horb a.N.
 

Farbe Instrumentenkombi

Mhm. Auf der Nextel Seite sieht D2 aber eher wie Weinrot aus.
Wenn man alte Bilder vom 2002 Turbo anschaut, dann ist es aber eher ein helles Rot.

Au├čerdem ist das Tachogeh├Ąuse nicht RAL 9005 lackiert, so wie
Peter schreibt. Zumindest nicht das des Turbo. Das habe ich hier
und es ist einfach nur schwarz durchgef├Ąrbter Kunststoff, also unlackiert.

BMW hat auch auf mehrfaches Nerven meinerseits nicht reagiert. Wenn die
eine Dokumentation h├Ątten, dann w├Ąr's ja eigentlich leicht eine Farbnr. per
Mail zu senden. Haben sie jetzt aber fast 2 Monate lang nicht getan. :-(

Gr├╝├če, Jens

Andr├ę(R)

E-Mail

Ammersbek,
10.10.2018, 23:42

@ Jens
 

Farbe Instrumentenkombi

Hallo Jens,

wie ich sehe bist Du hier noch recht neu angemeldet?
Dann helfe ich Dir mal ein wenig:

┬╗ Mhm. Auf der Nextel Seite sieht D2 aber eher wie Weinrot aus.
┬╗ Wenn man alte Bilder vom 2002 Turbo anschaut, dann ist es aber eher ein
┬╗ helles Rot.

Du kannst davon ausgehen, das die abgebildeten Farbt├Âne auf der Nextel-Seite bestenfalls ein Scan 70er Jahre Farbkarten ist, oder diese extrem kleinen Piktogramme sind nach dem Mischen der drei Grundfarben auf dem Rechner entstanden. Zudem stellt jeder Monitor, eben ja nach Einstellung, diese auch anders da. Sie eignen sich zu 100% NICHT um einen Farbvergleich zu starten.

┬╗ Au├čerdem ist das Tachogeh├Ąuse nicht RAL 9005 lackiert, so wie
┬╗ Peter schreibt. Zumindest nicht das des Turbo. Das habe ich hier
┬╗ und es ist einfach nur schwarz durchgef├Ąrbter Kunststoff, also
┬╗ unlackiert.

Falsch, das Geh├Ąuse besteht sicher aus durchgef├Ąrbten Kunststoff, eben schwarz gl├Ąnzend. Aber es ist innen wei├č matt lackiert, au├čen herum sicher schwarz gl├Ąnzend. Aber wenn Du genau hinschaust, dann siehst Du in der inneren Hutze ├╝ber den Instrumenten (eben dem eigentliche Sichtbereich) schwarz matt. Ich hatte schon zig Intrumentenkombis in den H├Ąnden und kenne alle nur mit dem matten Schleier in der Hutze.
Der manchmal aber auch stellenweise direkt "weggeputzt" sein kann.

Wenn Peter sich hier zu solchen Themen ├Ąu├čert, dann kannst Du davon ausgehen das er und auch seine Quelle ├╝ber jeden Zweifel erhaben sein d├╝rften.


┬╗ BMW hat auch auf mehrfaches Nerven meinerseits nicht reagiert. Wenn die
┬╗ eine Dokumentation h├Ątten, dann w├Ąr's ja eigentlich leicht eine Farbnr.
┬╗ per
┬╗ Mail zu senden. Haben sie jetzt aber fast 2 Monate lang nicht getan. :-(

Was durchaus mal vorkommt, so eine Mail wird dann gerne mal von Fachabteilung zu Fachabteilung geschoben, manchmal geht es schnell, manchmal dauert es ewig, mitunter kommt auch einfach nichts, oder es f├Ąllt schmallippig aus und hilft nicht weiter.
Aber Du wirst Du nur gefragt und nicht genervt haben, oder?

In diesem Sinne.............

Beste Gr├╝├če Andr├ę

"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

Jens(R)

E-Mail

11.10.2018, 11:27

@ Andr├ę
 

Farbe Instrumentenkombi

Hallo Andr├ę,

oje, da hab' ich ja was losgetreten. ;-)
Ich wurde auch schon pers├Ânlich angeschrieben und auf die Fachkompetenz
von Peter hingewiesen. Die wollte ich in keinem Fall in Abrede stellen.

Ich wollte nur dem Kollegen helfen, der den richtigen Farbton sucht.
Meine Info kam vom 2002 Turbo Club, da BMW Classic sich auch auf telefonische
Nachfrage meinerseits (das meinte ich mit Nerven - also nach 3 Wochen ohne
Antwort noch insgesamt zwei mal freundlich nachgefragen) nicht wieder auf
meine Anfrage gemeldet hat.

┬╗ Du kannst davon ausgehen, das die abgebildeten Farbt├Âne auf der
┬╗ Nextel-Seite bestenfalls ein Scan 70er Jahre Farbkarten ist, oder diese
┬╗ extrem kleinen Piktogramme sind nach dem Mischen der drei Grundfarben auf
┬╗ dem Rechner entstanden. Zudem stellt jeder Monitor, eben ja nach
┬╗ Einstellung, diese auch anders da. Sie eignen sich zu 100% NICHT um einen
┬╗ Farbvergleich zu starten.

Da bin ich wieder anderer Meinung. Ich bin selbst Grafiker und das Rot auf
der Website ist so weit weg von dem wie es in Natura aussehen sollte ...
das k├Ânnte die Firma Nextel schon besser machen, das geht. ;-)



┬╗ Falsch, das Geh├Ąuse besteht sicher aus durchgef├Ąrbten Kunststoff, eben
┬╗ schwarz gl├Ąnzend. Aber es ist innen wei├č matt lackiert, au├čen herum
┬╗ sicher schwarz gl├Ąnzend. Aber wenn Du genau hinschaust, dann siehst Du in
┬╗ der inneren Hutze ├╝ber den Instrumenten (eben dem eigentliche
┬╗ Sichtbereich) schwarz matt. Ich hatte schon zig Intrumentenkombis in den
┬╗ H├Ąnden und kenne alle nur mit dem matten Schleier in der Hutze.
┬╗ Der manchmal aber auch stellenweise direkt "weggeputzt" sein kann.

Danke f├╝r den Hinweis, du hast recht. Hab's mir nochmal genau angeschaut.
Das hatte ich noch nicht bemerkt.


┬╗ Wenn Peter sich hier zu solchen Themen ├Ąu├čert, dann kannst Du davon
┬╗ ausgehen das er und auch seine Quelle ├╝ber jeden Zweifel erhaben sein
┬╗ d├╝rften.

Das war mir nicht bewu├čt. Auch weil er selbst in seinem Post schreibt, dass
er auf die Antwort von BMW Classic gespannt ist. ;-)

Und nochmal: ich hab's nur gut gemeint und wollte helfen. Und so habe ich
halt das Ergebnis meiner Recherche hier gepostet.

Viele Gr├╝├če, Jens

Lars, Frankfurt(R)

E-Mail

60385,
11.10.2018, 13:05

@ Jens
 

Farbe Instrumentenkombi

Hallo zusammen,

ich habe letztens einen Kumpel mit einer gr├Â├čeren BMW-Sammlung besucht. Unter den Fahrzeugen ist auch ein in Restauration befindlicher turbo. Wegen des Threads hier hab ich da mal nachgeschaut/-fragt. Aus eigenem Interesse haben mich turbo-Instrumente nie interessiert - ich mag das nicht in rot. Daher kann ich nur weitergeben, was ich da jetzt neu gesehen und geh├Ârt habe, und nicht auf fundiertere, eigene Erfahrungen zur├╝ckgreifen.

1. Bei BMW Classic soll man zumindest im offiziellen Ablauf nix Genaues mehr wissen. Auch "motivationsf├Ârdernde" Anfragen ├╝ber pers├Ânlich bekannte "Leitungskader" zeitigen nach Auskunft keine Ergebnisse.

2. Ich habe mir eine Kombi angeschaut, von der behauptet wurde, sie w├Ąre noch im Originalzustand (plus ein paar nachbearbeitete in diversen anderen Rott├Ânen). An dem behaupteten Original fielen mir recht deutlich eine recht rauhe Oberfl├Ąche mit einer gewissen Struktur (nicht einfach nur matt) und regelm├Ą├čige, dunkelgraue Sprenkel auf. Ein Wischtest mit Daumen und Spucke ergab, da├č es nicht einfach nur Verschmutzungen waren. Ob das jetzt wirklich ein Original war, kann ich abschlie├čend nicht beurteilen und der Versuch einiger Detailaufnahmen hat nicht hingehauen (hab ich aber erst wieder daheim bemerkt). Somit hab ich leider nur dieses Bild:

[image]

Sollte das von gro├čem Interesse sein, kann ich versuchen, mir nochmal nicht verschwommene Detailbilder machen und schicken zu lassen.

Beste Gr├╝├če, Lars.

[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liww├Ą egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)

Peter ///M(R)

E-Mail

in der Schweiz,
18.10.2018, 10:25

@ Jens
 

Farbe Instrumentenkombi

Hallo liebe Leute

Bitte diskutiert hier nicht ├╝ber meine Fachkompetenz. :lookaround:
Ich fahre halt auch einen 02 und poste nur, wenn ich mir auch ganz sicher bin, was ich da verzapfe. Quelle hin oder her...

Und mal ehrlich: Mit den "originalen Farbt├Ânen" ist es immer so eine Sache.
Wie viele colorado-farbige 02er fahren herum und jeder ist anders? H├Ątte ich einen turbo, w├╝rde ich mir am Rot der Kombi-Lackierung sicherlich nicht meine letzten Z├Ąhne ausbeissen. Lackiere es so, wie du es f├╝r richtig findest. Ich pers├Ânlich w├╝rde einfach mal bei mankiewicz anrufen/bestellen.

Vielleicht hast du dann DAS REFERENZ-KOMBI f├╝r alle anderen, die bis jetzt mit einem schlechten Gewissen - weil das rot im Kombi nicht richtig ist - ihren turbo gefahren sind :-D

Beste Gr├╝sse

[image]
[image]

Online (letzte 10min.): 
133940 Postings in 21845 Threads, 2336 registrierte User, 136 User online (0 reg., 136 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed