Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Matze(R)

E-Mail

17.03.2018, 07:28
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch) (Kraft├╝bertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, R├Ąder))

Moin Moin,
gestern habe ich bei meinem 02 die oberen und unteren Federbeinst├╝tzlager ausgetauscht. Anbei meine Erfahrung:
Die verbauten alten oberen St├╝tzlager sind von Meyle und nur wenige Jahre (und Kilometer) alt. Wenn man die Lager bei ausgebautem Federbein bewegt merkt man deutliches Spiel. Man kann sie regelrecht hin und her kippeln.
Gestern habe ich Meyle Lager aus aktueller Produktion verbaut. Nach der Montage liefen sie sehr stramm und hatten kein Spiel.
Aktuelles Lager:
Leider sehen die aktuellen Meyle Lager genauso aus wie die alten. Es ist scheinbar das identische (sehr billig wirkende) offene Kugellager verbaut. Das Kugellager ist kaum gefettet. Das komplette St├╝tzlager ist schwarz lackiert. Nach der Montage im Auto platzte oben am Gummi ├╝berall die schwarze Farbe ab.

Kaputtes Meyle Lager:
Ich habe eben eine M12 Schraube reingesteckt und von unten eine Mutter dagegen verschraubt (ich wei├č, dass 14 besser gewesen w├Ąre). Die Schraube hat deutlich Spiel, also Lager verschlissen. Die Lager wurden durch mich damals bei der Montage mit gutem Fett nachgefettet.

Ich habe eben mal in 2 Kisten gekramt. Ein altes offenes St├╝tzlager mit BMW Nr. (ich bin es glaube ich mind. 10 Jahre vor den Meyles gefahren) gefunden, Schraube rein und Mutter fest = kein Spiel.
Ich habe ein ganz altes BMW St├╝tzlager getestet, das Lager ist oben mit einer Metallscheibe gedichtet. Kein Spiel.

Gibt es eine brauchbare Alternative zu den Meyle Lagern? Ich muss wohl bald wieder die St├╝tzlager austauschen.

Oder braucht ihr jetzt alle so wie Andre das alte Zeug auf?

MfG
Matze

By the way: Die unteren Lager habe ich auch ausgetauscht. Da war aber alles unauff├Ąllig.

Wolfgang(R)

E-Mail

Ahrweiler,
17.03.2018, 13:06

@ Matze
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch)

Das ist leider die typische Qualit├Ąt aller neu zu kaufenden Gummilager sowie ein typisches Beispiel daf├╝r, dass nur noch Schrott produziert wird.

Ich habe die St├╝tzlager noch nie ausgetauscht. Kugellager reinigen und neu fetten hat immer v├Âllig ausgereicht. Eventuell k├Ânnte man das Kugellager auch tauschen, habe ich mir noch nicht angesehen.

Beim E30 baut kein Mensch mehr serienm├Ą├čige Gummiteile (Klassiker: Tonnenlager Hinterachse) ein sondern geht auf PU. OK, das St├╝tzlager f├╝r den 02 gibt es nicht in PU, glaube ich. Wie gut die originalen BMW St├╝tzlager sind, wei├č ich nicht, w├Ąre eine Alternative.

Oder Du baust die urspr├╝nglichen St├╝tzlager wieder ein, wenn die doch OK sind.

Gru├č
Wolfgang

2002 ALPINA(R)

E-Mail

Freiberg am Neckar,
17.03.2018, 18:34

@ Wolfgang
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch)

Hallo Wolfgang,
Ich Ahne schon F├╝rchterliches.......bei meiner Neuen Klasse mu├č ich auch Dringend die St├╝tzlager vorne wechseln der Gummi hat schon Risse, meine von der Alten Neuen Klasse gibt es schon garnicht mehr ich mu├č auf die vom E12, E3, E9 ausweichen.
Wird hier die Qualit├Ąt auch so schlecht sein?

Gr├╝├če,
Thomas

Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

Wolfgang(R)

E-Mail

Ahrweiler,
19.03.2018, 12:28

@ 2002 ALPINA
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch)

┬╗ Hallo Wolfgang,
┬╗ Ich Ahne schon F├╝rchterliches.......bei meiner Neuen Klasse mu├č ich auch
┬╗ Dringend die St├╝tzlager vorne wechseln der Gummi hat schon Risse, meine
┬╗ von der Alten Neuen Klasse gibt es schon garnicht mehr ich mu├č auf die vom
┬╗ E12, E3, E9 ausweichen.
┬╗ Wird hier die Qualit├Ąt auch so schlecht sein?

Sorry, keine Ahnung, weil keine Erfahrungswerte.
Ich denke, dass alte Lagerteile (New Old Stock) noch die urspr├╝ngliche Qualit├Ąt haben und funktionieren sollten.

Und wie schon geschrieben, ich pers├Ânlich w├╝rde in so einem Fall mal aus alten, verbrauchten Lagern selber versuchen, mit PU "neue" zu bauen.

Viel Erfolg,
Wolfgang

Arne(R)

E-Mail

19.03.2018, 17:37

@ 2002 ALPINA
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch)

Hallo Thomas,
doch, die St├╝tzlager Vorne f├╝r die 2000er gibt es noch. In dem Punkt m├╝ssten Hoch- und Flacharmaturer gleich sein . Guck mal bei W&N. Dort kosten die momentan 142 Euro(Vor ein paar Jahren gab es die mal f├╝r ca. 80 Euro). Zur Gummiqualit├Ąt kann ich allerdings nichts sagen.

Mit viert├╝rigen Gr├╝├čen
Arne

Walter2000(R)

E-Mail

LOHMAR,
19.03.2018, 18:04

@ Arne
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch)

┬╗ In dem Punkt
┬╗ m├╝ssten Hoch- und Flacharmaturer gleich sein .

Leider nein. Schau dir die Bildtafeln bei W&N mal genau an. Dann siehst du auch den Unterschied. Die fr├╝hen Lager waren von der Grundform her eher "dreieckig". Die Sp├Ąten dann "rund" wie die Lager beim 02.

Der aktuelle Preis bei BMW ist: 218,79 ÔéČ / Stk.
Die Teile Nummer (sp├Ątes Lager) : 31 33 1 101 663

Jetzt wei├č man aber nicht, ob das 142,- ÔéČ Lager von W&N qualitativ gleichwertig ist.

Gru├č
Walter
[image]
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!!

Arne(R)

E-Mail

19.03.2018, 18:17

@ Walter2000
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch)

Hallo Walter,
ich hatte mir schon gedacht, dass die Unterschiedlich sind, aber bei W&N steht, dass die 2000er Domlager f├╝r alle Baujahre verwendbar sind. Deshalb hatte ich das auch so geschrieben. Trotzdem vielen Dank f├╝r die Richtigstellung!

Mit viert├╝rigen Gr├╝├čen
Arne

JoachimG.(R)

Homepage E-Mail

20.03.2018, 11:36

@ Arne
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch)

┬╗ Hallo Walter,
┬╗ ich hatte mir schon gedacht, dass die Unterschiedlich sind, aber bei W&N
┬╗ steht, dass die 2000er Domlager f├╝r alle Baujahre verwendbar sind. Deshalb
┬╗ hatte ich das auch so geschrieben. Trotzdem vielen Dank f├╝r die
┬╗ Richtigstellung!
┬╗
┬╗ Mit viert├╝rigen Gr├╝├čen
┬╗ Arne


...die vom 2000er sind auch alle gleich, nur der 1800er hatte vor 1966 andere !

BMW 2000 NK, E3, E9, E24 (nur bis 5/82) haben die gleiche Teilenummer.

Geh' zu BMW und bestelle das St├╝tzlager vom E9 US-Ausf├╝hrung (!!), dann bekommst du das zum gleichen Preis wie bei W&N....

Gru├č, Joachim

M-CSi(R)

E-Mail

19.03.2018, 22:04

@ Walter2000
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch)

Hallo

Also von den 663 hab ich noch ein paar neue auf Lager, die sind von der Qualit├Ąt super, definitiv originale BMW Teile aus NOS.

Bei Interesse, einfach per Email anschreiben.

Gru├č Siggi

Lars, Frankfurt(R)

E-Mail

60385,
20.03.2018, 14:13

@ Matze
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch)

Hallo,

ist nicht 100% das Problem von Matze aber doch auch St├╝tzlager: Hat jemand aktuelle Infos zu dem in diesem Thread

Click

beschriebenen H├Âhenunterschied? Welche exakte Bauform haben die aktuell von W+N gelieferten Lager? Welche haben die von BMW? Hat jemand in der letzten Zeit neu gekauft und mit alten Originalen direkt verglichen?

Beste Gr├╝├če, Lars.

[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liww├Ą egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)

Gerald(R)

E-Mail

B├Âhmerwald,
21.03.2018, 08:48

@ Lars, Frankfurt
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch)

Servus Leute

Ich hab eins im WWW bestellt (siehe Bild) das sind die Schrauben zulange
und der Gewindestift des Sto├čd├Ąmpfer durch st├Â├čt die Staubkappe des Domlagers

[image][image]

habe das ganze wieder ausgebaut die von W&N verbaut, die passen besser
obwohl sie billiger aussehen (man sieht das Kugellager)
der Gummik├Ârper hat gegen ├╝ber dem Original eine etwas andere Form

Lieber Benzingeruch als Elektrosmog

[image]

sundw2002(R)

E-Mail

Miesbach/ Obb.,
21.03.2018, 10:33

@ Gerald
 

Federbeinst├╝tzlager (mal wieder Erfahrungsaustausch)

Hallo,
die eignen sich in Verbindung mit den dicken Unterlagen (ca.12mm) AUF dem St├╝tzlager UNTER der Karosserie) zum H├Âherlegen der US- Modelle Mj. 74 - so bekam man die Scheinwerferunterkante entsprechend h├Âher...
Gru├č
Wolf

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Matze(R)

E-Mail

20.03.2018, 18:56

@ Matze
 

Antwort von Meyle

Hallo,

ich habe per mail Kontakt mit der Firma Meyle aufgenommen und meine Erfahrung mit dem St├╝tzlager mitgeteilt.
Ich habe heute eine sehr nette Antwort bekommen. Meine defekten Lager sollen im Pr├╝flabor in Hamburg untersucht werden. Ich vermute, dass die Kugellager bei mir zu viel Luft haben und somit defekt sind.
Ich habe hier im Forum von anderen Problemen gelesen:
- falsche Bauh├Âhe
- Neu und defekt
- Kugellager hat sich gel├Âst

Wer mag kann mich gerne mit seinem defekten Lager unterst├╝tzen. Ich w├╝rde auch sammeln und alle Lager zusammen an Meyle geben.

W├Ąre ja sch├Ân, wenn wie ein verbessertes Lager f├╝r unsere Autos bekommen.

MfG
Matze

Online (letzte 10min.):  - Schumacher
135126 Postings in 21996 Threads, 2358 registrierte User, 232 User online (1 reg., 231 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed