Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


sundw2002(R)

E-Mail

Miesbach/ Obb.,
28.07.2018, 08:29
 

Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10) (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

Hallo,
hatte schon jemand das Problem, dass sich der Sicherungsring des Kipphebels auf der Welle aus der Nut hebt und dann der Hebel samt Anlaufscheibe nach rechts wandert? Es f├Ąngt an zu klappern und der Zylinder setzt aus. Die Fehlerbehebung durch "alles auf Anfang" ist einfach, aber nicht nachhaltig- nach wenigen Minuten Laufzeit schon ohne hohe Drehzahlen rutscht der Ring wieder ganz nach rechts bis zur Lagerung der Kipphebelwelle im Kopf.
A) Wie begr├╝ndet sich das?
B) Kann man den Fehler beheben, ohne den Kopf abzunehmen?
C) Ich h├Ątte die Idee, mit Minimalabstand eine Klemmschelle neben die Anlaufscheibe zu setzen, was spr├Ąche dagegen?
Bin f├╝r alle zielf├╝hrenden Hinweise dankbar. Es geht um das Ausla├čventil von Zylinder drei.
Sch├Ânes Wochenend
Wolf

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Hans1602(R)

E-Mail

L├╝denscheid,
28.07.2018, 09:25

@ sundw2002
 

Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10)

Hallo Wolf,

kuckstu hier

Gru├č
Hans

Frontantrieb ist Hexenwerk!
[image][image][image][image]

Knaudel(R)

E-Mail

Niederrhein,
28.07.2018, 09:32

@ sundw2002
 

Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10)

Hallo Wolf,

bewegt der Kipphebel sich Richtung Feder oder in die Richtung mit dem Festpunkt?
Wenn die Federrichtung das Problem ist, helfen die Stellringe. Eigentlich tritt das Problem aber nur bei sehr hohen Drehzahlen auf.
Sollte die Festseite das Problem sein, h├Ârt es sich f├╝r mich nach einem Montagefehler an. Eigentlich wird die Anlaufscheibe ├╝ber den Sicherungsring geschoben und sicher diesen dadurch. Sollte die Anlaufscheibe verdreht eingebaut sein, w├╝rde ich von dir beschriebenes Ph├Ąnomen erwarten.

Zweiteilige Stellringe k├Ânnte man eventuell bei montiertem Kopf einbauen (ist aber nicht sinnvoll). Ich nehme nur einteilige Stellringe, dazu muss der Kopf runter.
F├╝r das Drehen der Anlaufscheibe mu├č der Kopf runter.


Gru├č Knaudel

[image]
Jeder so wie er mag!

Migo(R)

28.07.2018, 12:54

@ sundw2002
 

Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10)

Hallo Wolf,
Sind es originale Kipphebelwellen,vielleicht ist die Nut f├╝r den Sicherungsring nicht tief genug ausgestochen.
Oder dein Sicherungsring ist zu klein oder zu gro├č.
Die Axial Kr├Ąfte von der Feder sind nicht so gro├č.
Mfg Migo

sundw2002(R)

E-Mail

Miesbach/ Obb.,
28.07.2018, 17:00

@ Migo
 

Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10)

Hallo Jungs,
vielen vielen Dank f├╝r eure Beitr├Ąge- es ist einfach ein tolles Forum.
Da der Wagen im Jahr keine 1000km macht, werde ich es erstmal mit Hans' L├Âsung versuchen.
Ganz lieben Dank nochmal.
Gru├č
Wolf

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

sundw2002(R)

E-Mail

Miesbach/ Obb.,
29.07.2018, 09:14

@ sundw2002
 

Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10)

Hallo,
habe die Produktinfo zu den IE- Teilen gelesen: es soll damit die FEDER auf der Kipphebelwelle ersetzt werde; zur rechten Seite hin ist auch nicht genug Platz, den "Stopper" zu setzen. Und das Einzelst├╝ck w├╝rde knapp 100ÔéČ kosten, bis es bei mir im Briefkasten ist. Meine Anlaufscheibe sitzt richtig herum, wahrscheinlich ist der Sicherungsring erlahmt, so dass die Klemmung nicht ausreicht. Werde wohl den Kopf herunternehmen m├╝ssen.
Danke f├╝r die Hilfe!
LG
Wolf

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Rainer02(R)

E-Mail

39615 Seehausen OT Sch├Ânberg,
29.07.2018, 09:40

@ sundw2002
 

Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10)

Hallo Wolf,

der Ring ist doch nicht geschlossen. Den bekommst Du ohne weiteres herunter.
Oder sitzt dort etwas , was dort eigentlich nicht hin geh├Ârt ?

Beste Gr├╝├če

Rainer

Cab167(R)

E-Mail

Markgr├Âningen/LB,
29.07.2018, 11:09

@ sundw2002
 

Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10)

Hallo Wolf und alle anderen

┬╗ .... wahrscheinlich ist der Sicherungsring erlahmt, so dass die
┬╗ Klemmung nicht ausreicht. Werde wohl den Kopf herunternehmen m├╝ssen.:surprised:

Da hat der Rainer schon recht:

┬╗ der Ring ist doch nicht geschlossen. Den bekommst Du ohne weiteres herunter.

[image]

Gru├č und sch├Ânen Sonntag noch
Achim

...wenn ich Mercedes fahren m├Âchte, ruf ich mir ein Taxi
[image][image][image]

sundw2002(R)

E-Mail

Miesbach/ Obb.,
29.07.2018, 11:14

@ Cab167
 

Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10)

Hallo Rainer, Achim,
ich habe noch Ringe und werde das ausprobieren. Ich wollte ihn nur nicht ├╝berspannen. Habe mich mit technischen Details von K├Âpfen noch nie besch├Ąftigen m├╝ssen...
Vielen Dank, das ermutigt mich ein wenig. :-)
LG
Wolf

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Rainer02(R)

E-Mail

39615 Seehausen OT Sch├Ânberg,
29.07.2018, 13:34

@ sundw2002
 

Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10)

Hallo Wolf,

ist gaaanz einfach, die offene Stelle des Ringes nach oben drehen, mit Daumen und Zeigefinger den Ring von der Welle dr├╝cken. Der liegt unten im Kopf und mit Magnet wieder rausholen und neuen Ring von oben wieder draufdr├╝cken.
Da kann nichts ├╝berspannt werden.
Ich hatte schon mal ein ├Ąhnliches Problem , weil ich einen Anlaufring versehentlich verkehrt herum montiert hatte. Ich habe mir innerhalb von 2-3 Std. einen Stellring (er war eher eckig) selbst hergerichtet.
Falls Du dazu Info brauchst , dann melde Dich.

Beste Gr├╝├če

Rainer

sundw2002(R)

E-Mail

Miesbach/ Obb.,
29.07.2018, 18:55

@ Rainer02
 

Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10)

Hi Rainer,
das war DER Tip: jetzt funzt er wieder. Vielen vielen Dank!
Meldet euch, wenn ihr in der Gegend seit, bis dann.
Gru├č an die Gemahlin
Silke und Wolf
p.s. Dank auch an alle anderen, die mich bei dem Problem unterst├╝tzt haben

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Online (letzte 10min.): 
133933 Postings in 21844 Threads, 2335 registrierte User, 88 User online (0 reg., 88 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed