Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Arnim(R)

E-Mail

Berlin,
27.09.2018, 15:56
 

Suche Gutachten (Allgemeines)

Hallo, ich bin auf der suche nach einem Gutachten f├╝r ein Lenkrad Indianapolis mit der KBA Nr. 70016 - Dr. Google f├╝hrte leider zu keinem Treffer :-(

blauoli110(R)

E-Mail

Berlin,
28.09.2018, 07:30

@ Arnim
 

Gutachten Lenkrad Indianapolis KBA Nr. 70016

Moin,

warum schreibst du in dem Betreff nicht was du f├╝r ein Gutachten suchst?
Wenn jemand irgendwann ├Ąhnliche Infos zu dem Lenkrad sucht, findet
er es schwer!

Viele Gruesse Olli tilux

[image]

Arnim(R)

E-Mail

Berlin,
28.09.2018, 14:01

@ blauoli110
 

Gutachten Lenkrad Indianapolis KBA Nr. 70016

Guter Einwand - habe versucht es nachzutragen. Kann es aber leider nicht mehr editieren :-(

Uli Horb a.N.(R)

E-Mail

Horb a.N.,
28.09.2018, 09:13

@ Arnim
 

Suche Gutachten

Ist das das normale ATI-2?
Ein Foto w├Ąre hilfreich.

Gr├╝├če
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das D├Âsen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Arnim(R)

E-Mail

Berlin,
28.09.2018, 14:09

@ Uli Horb a.N.
 

Suche Gutachten

[image]


Es handelt sich um ein solches Lenkrad - Bild dient nur zur Darstellung, ist nicht mein Lenkrad :-o

janbunke(R)

Homepage

Greven,
28.09.2018, 17:13

@ Arnim
 

Suche Gutachten

Das ist ein Formel ATI-1
eigentlich sollte das die KBA Nr. 70007 haben
siehe hier:
https://strichzwo.de/itmdata/7vw7cd3qyxd5/lenkrad_ati1.pdf

https://picclick.de/Lenkrad-Indiana...492720.html#&gid=1&pid=1

Arnim(R)

E-Mail

Berlin,
28.09.2018, 18:49

@ janbunke
 

Suche Gutachten

hinten steht KBA 70016 eingeschlagen.....


ÔÇŽ..es ist auch nur mit 3 Schrauben an der Nabe befestigt.....

janbunke(R)

Homepage

Greven,
30.09.2018, 12:56
(editiert von janbunke, 30.09.2018, 13:08)

@ Arnim
 

Suche Gutachten

Hallo Arnim,

wieso schickst du uns kein vern├╝nftiges und detailreiches Foto von DEINEM Lenkrad, anstatt ein Foto aus dem Internet zu verwenden. (Achtung Rechte beachten!)
Kann doch nicht so schwer sein, oder?

Arnim(R)

E-Mail

Berlin,
01.10.2018, 11:56

@ janbunke
 

Suche Gutachten

sooo - dann jetzt hier Fotos von dem original Lenkrad

[image]

[image]

[image]


[image]


[image]

janbunke(R)

Homepage

Greven,
01.10.2018, 13:04

@ Arnim
 

Suche Gutachten

Hallo Arnim,

Mit den Fotos kann man was anfangen.
Das ist ja mal merkw├╝rdig. Es ist in der Tat ein ATI-1, so wie ich gesagt habe.
Scheinbar gibt es davon 2 Versionen (oder auch mehr)
Deines wird unter der KBA Nummer 70016 statt 70007 gef├╝hrt und hat nur 3 Schraubbefestigungen zur Nabe.
Hersteller ist Italvolanti, was wohl sp├Ąter zu ATIWE wurde???
Da kann ich leider nicht mehr weiterhelfen.
Hier hat jemand ├╝brigens das gleiche Problem gehabt.
https://www.seatforum.de/threads/45837-sportlenkrad

Gru├č, Jan

JoachimG.(R)

Homepage E-Mail

01.10.2018, 15:09

@ janbunke
 

Suche Gutachten

Hallo,

Nein, ITALVOLANTI war der Hersteller der in den 70ern auch f├╝r viele andere "Verpacker" gearbeitet hat.

ATIWE war eine Handelsfirma aus Wetzlar (AutoTeileImportWEtzlar) und hat den Hersteller weder ├╝bernommen noch ist von ihm ├╝bernommen worden.

Beide Firmen sind allerdings l├Ąngst Geschichte....

viele Gr├╝├če, Joachim

janbunke(R)

Homepage

Greven,
01.10.2018, 15:54

@ JoachimG.
 

Suche Gutachten

Danke f├╝r die Aufkl├Ąrung, ich hatte es ja auch mit 3 Fragezeichen versehen.
Aber wieso wird quasi das gleiche Lenkrad unter verschiedenen ABE Nummern gef├╝hrt?
Ist das Lenkrad, um das es hier geht, vielleicht von der Nabe gar nicht passend f├╝r BMW, sondern f├╝r Fiat oder was wei├č ich?
@Arnim, hast du mal nachgeschaut, ob das Teil ├╝berhaupt von der Verzahung passt?

Gru├č, Jan

Arnim(R)

E-Mail

Berlin,
01.10.2018, 17:50

@ janbunke
 

Suche Gutachten

Hallo Jan,

ja, es war schon auf meinem o2er montiert.....



Gru├č,
Arnim

JoachimG.(R)

Homepage E-Mail

01.10.2018, 22:33

@ janbunke
 

Suche Gutachten

Hallo,

nein, die Nabe hat mit der KBA Nr. auf dem Lenkrad nix zu tun.

Es gab dieses Lenkrad mit 6 und mit 3 Befestigungsschrauben und da hier in D die Regulierungswut bekanntlich durch nichts zu bremsen ist gibt es f├╝r 2 unterschiedliche Lenkr├Ąder (auch wenn nur 3 Schraubenl├Âcher fehlen) eben auch 2 Genehmigungsverfahren und 2 KBA Nummern.

Viele Gr├╝├če, Joachim

Cab167(R)

E-Mail

Markgr├Âningen/LB,
02.10.2018, 07:00
(editiert von Cab167, 02.10.2018, 07:11)

@ JoachimG.
 

Suche Gutachten

Guten Morgen Joachim und alle anderen,


┬╗ Es gab dieses Lenkrad mit 6 und mit 3 Befestigungsschrauben und da hier in
┬╗ D die Regulierungswut bekanntlich durch nichts zu bremsen ist gibt es f├╝r
┬╗ 2 unterschiedliche Lenkr├Ąder (auch wenn nur 3 Schraubenl├Âcher fehlen)
┬╗ eben auch 2 Genehmigungsverfahren und 2 KBA Nummern.

Es sind nicht nur die 3/6 Schrauben, sondern auch die Ausf├╝hrung der Speichen.
Einmal am St├╝ck mit 3 Schrauben (wie Arnim┬┤s) und einmal 3-geteilt mit 6 Schrauben - der Spalt wird durch die 3 anderen Schrauben verdeckt.
Hmmmm???
Das w├Ąre dann aber ein ati 2 ?? Ja wie denn jetzt???

Mir ist auch noch aufgefallen das Jan die KBA 70007, die zum FORMEL ati geh├Ârt (ohne L├Âcher in den Speichen) erw├Ąhnt, was ja aber mit Arnim┬┤s nicht zu tun hat.


Gru├č und sch├Ânen Tag noch
Achim

...wenn ich Mercedes fahren m├Âchte, ruf ich mir ein Taxi
[image][image][image]

janbunke(R)

Homepage

Greven,
02.10.2018, 09:46

@ Cab167
 

Suche Gutachten

Hallo Achim,

Das w├╝rde ja bedeutem, da├č es einen Unterschied zwischen "Formel ati-1" und "ati-1" ohne das Wort "Formel" geben m├╝├čte.
In der ABE 70007 ist tas├Ąchlich auch von einem Prallkissen die Rede. Das passt nat├╝rlich alles irgenwie nicht zusammen.
Das Lenkrad von Arnim ist aber auf jeden Fall ein ati-1, so ist es ja auch eingeschlagen.

Alles etwas merkw├╝rdig.

janbunke(R)

Homepage

Greven,
02.10.2018, 10:28

@ janbunke
 

Suche Gutachten

Ich will jetzt niemanden zum zivilen Ungehorsam anstiften aber jetzt mal Hand aufs Herz. Ich w├╝rde beim T├ťV ein originales 02 Lenkrad einbauen und danach wieder das ati-1. Die "falsche" ABE kann man ja ins Handschuhfach legen f├╝r alle Zwecke. Das kratzt doch letztendlich kein Schwein.
Mu├č aber jeder f├╝r sich selber entscheiden...
(Wolfgang war schneller, sein Vorschlag ist nat├╝rlich auch ein Weg)

Gru├č, Jan

Wolfgang(R)

E-Mail

Ahrweiler,
02.10.2018, 10:27

@ Arnim
 

Suche Gutachten

Was ich nicht so ganz verstehe: warum f├Ąhrst Du nicht mal bei einem besonders netten T├ťV vorbei und fragst da nach? Deutschland ist voller Regularien und B├╝rokratie und es war fr├╝her schon so, dass die T├ťV-Pr├╝fstellen jede Menge Aktenordner mit allen KBA-Papieren hatten.

Gru├č
Wolfgang

Lars, Frankfurt(R)

E-Mail

60385,
02.10.2018, 12:13

@ Wolfgang
 

Suche Gutachten

Hallo zusammen,

f├╝r verschiedene Teile, die dem nicht so auf Details achtenden Zeitgenossen vielleicht gleich erscheinen m├Âgen, es aber faktisch nicht sind, gibt es auch verschiedene Papiere - das ist schon richtig. Wem ob dieses Umstandes ein Magengeschw├╝r oder profunde, nervliche Beeintr├Ąchtigungen drohen, kann die daraus resultierende Energie ja in eine Petition oder einen Brief an seinen Wahlkreisabgeordneten umsetzen, um eine ├änderung der Vorschriften anzuregen. In den heutigen Zeiten sozialer Medien finden sich vielleicht gen├╝gend Mitstreiter, um das Anliegen ausreichend engagierenswert dastehen zu lassen. "DasistdochSchei├če"-Gemecker an ungeeigneter Stelle bewirkt effektiv gar nix, womit ich zumindest dessen Sinn nicht sehe.

Von allgemein zum Thema: Aktenordner gibt es eher nicht mehr, daf├╝r aber Computer. Da haben die Pr├╝fstellen und auch das KBA ein doch sehr reichhaltiges Archiv an alten Unterlagen. Ich habe mir zu diversen Sitzen und auch Lenkr├Ądern, die mich interessierten, auf Bildschirmen von Pr├╝fstellen Ausz├╝ge zeigen und von netten Damen beim KBA am Telefon daraus vorlesen lassen, um festzustellen, da├č es sich um genau das handelte, was ich gebraucht h├Ątte.

Allerdings war niemand bereit, mir die betreffende Unterlage auszudrucken oder eine elektronische Kopie zu ├╝berlassen. Das ginge nur mit schriftlicher Genehmigung des Rechteinhabers, also desjenigen, der die Papiere ehedem mal beantragt hat. Woher ich die nehmen soll, wenn sich auch nach umfangreichen Recherchen nur herausstellt, da├č es die ehemalige Firma nicht mehr gibt und auch kein juristischer Rechtsnachfolger existiert, konnte man mir allerdings nicht erkl├Ąren. Und es sind nicht nur ABEs sondern auch Pr├╝fberichte archiviert. In meinen Einzelf├Ąllen gab es zu allem Papiere, nach dem ich gefragt habe.

Bei einem Pr├╝fbericht kann man nun - einen ausreichend wissenden und auch arbeitswilligen Pr├╝fer vorausgesetzt - noch eine Einzelabnahme und Eintragung in die Fahrzeugpapiere anhand der Unterlagen im Computerarchiv erlangen - man braucht damit ja selbst nicht mehr zwingend eine Kopie, wenns auch sch├Âner w├Ąre, sie in der eigenen Sammlung zu haben. Aber da haben ja fr├╝her schon diverse Anbieter peinlich drauf geachtet, da├č ihre Papiere bei Eintragung auch unbedingt direkt vom Pr├╝fer eingezogen wurden (ich nenn mal beispielhaft Langenberg) - die wurden teils nicht mal an den Teilek├Ąufer selbst sondern nur an eine anzugebende Pr├╝fstelle verschickt, bei der die Eintragung gemacht werden sollte.

Bei einer ABE wird ja aber eben nix eingetragen sondern man soll eine Kopie im Fahrzeug mitf├╝hren. Das wird unter den geschilderten Umst├Ąnden etwas schwierig. An praktikablen aber gleichzeitig auch rechtlich beanstandungsfreien L├Âsungen bin ich nach wie vor hochinteressiert, wenn wer eine Idee h├Ątte.

Beste Gr├╝├če, Lars.

[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liww├Ą egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)

janbunke(R)

Homepage

Greven,
02.10.2018, 15:10

@ Lars, Frankfurt
 

Suche Gutachten

Ich habe mal in meinen KFZ-Schein (heute Zulassungsbescheinigung TEIL 1) geschaut. Mein RAID Lenkrad mit der KBA Nr. 70006 ist dort eingetragen. Dann er├╝brigt sich wohl das Mitf├╝hren der ABE Papiere obwohl ich diese besitze.
Genauso kann Arnim dann ja auch verfahren. Ich denke auch, da├č beim T├ťV die Unterlagen vorhanden sein d├╝rften. Seltsam finde ich trotzdem, da├č ├╝ber Google und Co. nichts zu finden ist. Irgendjemand mu├č dieses doofe St├╝ck Papier doch noch rumliegen haben. So selten waren diese Lenkr├Ąder ja nun nicht.

Gru├č, Jan

sundw2002(R)

E-Mail

Miesbach/ Obb.,
02.10.2018, 18:19

@ Arnim
 

Suche Gutachten

Hallo Arnim,
wenn Dir das ati-3 weiterhilft (KBA 70032 i.V.m. Nabe 522X), kann ich Dir mit einem ABE- Scan gern weiterhelfen. Erlaubnisinhaber ist/ war auch hier atiwe, wie bereits genannt. Der Durchmesser wird nicht erw├Ąhnt.
Gru├č
Wolf
https://www.google.de/search?q=ati-...7VcqdBPnM:&spf=1538497099780
(Bild aus dem Internet)

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Cab167(R)

E-Mail

Markgr├Âningen/LB,
02.10.2018, 18:38

@ sundw2002
 

Suche Gutachten

Hallo Wolf,

Sorry, aber was soll er denn jetzt mit einem Gutachten f├╝r dieses Lenkrad:
[image]
wenn er dieses hat?? :no:
[image]
Ganz blind sind die Jungs beim T├ťV/DEKRA auch nicht.

Gru├č
Achim

...wenn ich Mercedes fahren m├Âchte, ruf ich mir ein Taxi
[image][image][image]

Online (letzte 10min.):  - Gerald
134244 Postings in 21894 Threads, 2344 registrierte User, 92 User online (1 reg., 91 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed