Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Michael02(R)

24.11.2018, 21:08
 

Wasserpumpenlager (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

Hallo zusammen,

kann mir jemand eine Bezugsadresse f├╝r das Wasserpumpenlager nennen ?

Nachdem ich eine neue Pumpe eines namhaften dt. Hersteller gekauft habe, bin ich ├╝ber die Qualit├Ąt sehr erschrocken! Bei der alten Pumpe ist das Geh├Ąuse sowie das Fl├╝gelrad 2 Klassen besser...

Deshalb m├Âchte ich lieber meine alte Pumpe reparieren.

Danke & Gr├╝sse,
Michael

Basinger(R)

26.11.2018, 21:37

@ Michael02
 

Wasserpumpenlager

Schau mal hier:
https://www.veh-antriebstechnik.de/

ist ein Betrieb im Nachbardorf... dort holen wir auch immer Lager wenn es etwas spezieller wird!
Wie es mit dem Preis eines Lagers usw. aussieht kann ich dir so nicht sagen.
Einfach mal anrufen und fragen.
Innen/Au├čen Durchmesser usw. vorbereiten! :waving:

Knaudel(R)

E-Mail

Niederrhein,
27.11.2018, 19:49

@ Michael02
 

Wasserpumpenlager

Hallo Michael,

welches Lager suchst du denn? Mit der Nummer ist es etwas einfacher zu helfen.

Kannst du mal Fotos der zerlegten Pumpe zeigen?
Gibt es da Sicherungsringe, oder mu├čt du das Lager einkleben?
Es ist vermutlich keine zum Zerlegen vorgesehene Pumpe, oder?

Gru├č Knaudel

[image]
Jeder so wie er mag!

Michael02(R)

27.11.2018, 20:37

@ Knaudel
 

Wasserpumpenlager

Hallo zusammen,

danke f├╝r Eure Tipps, ich habe die Wasserpumpe nun mit dem alten Lager wieder zusammengebaut, das Lager h├Ârt sich noch gut an.
Nach heute erfolgter R├╝cksprache mit einem Lagerh├Ąndler soll das Lager ca. 80 Euro (inkl. Transport und MwSt.) kosten, das lohnt dann nicht.

Gr├╝sse,
Michael

Wolfgang(R)

E-Mail

Ahrweiler,
29.11.2018, 12:04

@ Michael02
 

Wasserpumpenlager

Hallo,

so eine Wasserpumpe ist erstaunlicherweise eine eher schwierige Konstruktion. Dichtung und Lager sind da nicht ohne. Die wieder dicht zu bekommen eigentlich eine Aufgabe f├╝r Spezialisten. Daher bin ich nicht so sicher, ob Du lange Freude an der so reparierten Wasserpumpe hast. Wo hast Du denn die neue Dichtung (den Simmerring) her?

Die Lager werden aber eher keine 80ÔéČ kosten. Gib mal bitte die Nummer des Lagers und dann schaue ich mal nach, ich habe da eine gute Bezugsquelle. Die Abmessungen alleine geben zwar einen Anhaltspunkt, es gibt aber in derselben Abmessung Unterschiede, wie das Lager ausgelegt ist.

Gru├č
Wolfgang

Michael02(R)

01.12.2018, 20:41

@ Wolfgang
 

Wasserpumpenlager

Hallo,

eine Gleitring-Dichtung gibt es wieder bei BMW unter der Teilenummer: 1741870
Das entspricht der KACO Dichtung AAHU 12-30/34-9,4 (die kommt aus dem Motorrad-Bereicht, z.B. K100, wie ich herausgefunden habe).

Der Einbau der Dichtung ist aber in der Tat schwierig, weil diese zu lang ist, deshalb muss man das Schaufelrad ein St├╝ck k├╝rzen/abdrehen. Zudem ben├Âtigt man die KACO Einbauma├če, da man ein die Vorspannung auf eine Toleranz bringen muss (Spezialdorn zum Einpressen). BMW legt leider keine Einbauanleitung bei.

Das Wasserpumpenlager m├╝sste lt. meinen Recherchen folgende Gr├Â├če/Bezeichnung haben:
FAG/INA Nr. WR11034.03

Gr├╝sse,
Michael

Wolfgang(R)

E-Mail

Ahrweiler,
02.12.2018, 11:13

@ Michael02
 

Wasserpumpenlager

Danke f├╝r die Hinweise.

Bei Schaeffler gibt es ein PDF zu den Wasserpumpenlagern, klick!

Gru├č
Wolfgang

Online (letzte 10min.):  - Andreas1800Touring - Frank 56
133940 Postings in 21845 Threads, 2336 registrierte User, 142 User online (2 reg., 140 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed