Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Familien1600-2(R)

Flensburg,
26.11.2018, 16:10
 

Tank-Varianten...?! (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

Moin Moin

Ich habe als Ersatz f├╝r unseren Tank einen Tank aus einem 1973er 1802 angeboten bekommen.
Passt dieser in den originalen Ausschnitt des Kofferbodens und wie verh├Ąlt es sich in Sachen Anschluss Einf├╝llstutzen - generell machbar und eben nur nicht original oder passt das gar nicht?!
Da war doch mal was mit hoher und tiefer Stutzen oder....?!

Mit freundlichen Gr├╝├čen
Malte

Vater - Sohn Restauration 69er 1600-2
Gestartet 01/18 - Ziel...?

sundw2002(R)

E-Mail

Miesbach/ Obb.,
26.11.2018, 16:39

@ Familien1600-2
 

Tank-Varianten...?!

Hallo Malte,
ab 04/71 wurde die Anbindung ge├Ąndert: langer Flansch am Tank, kurzer Gummistutzen, Gegenst├╝ck am Seitenteil nur daf├╝r passend (pa├čt nicht, wenn noch das originale drin ist). Foto w├Ąre hilfreich (bei fast allen Fragen). Wenn Du den Metallstutzen am Tank auf das Ma├č des eigentlichen Tanks k├╝rzt, geht es auch mit dem "neuen" Tank. Der Ausschnitt passt. Insgesamt gibt es f├╝r die Euro- Limousinen 6 Tankvarianten, vom Baujahr, Getriebart und der Kraftstoffaufbereitung abh├Ąngig.
Gru├č
Wolf

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Familien1600-2(R)

Flensburg,
26.11.2018, 16:47

@ sundw2002
 

Tank-Varianten...?!

[image]

[image]

Das geforderte Bild fix gemacht - ein fr├╝her Tank passend zum Baujahr ist scheinbar nicht sehr h├Ąufig vertreten...
Der Vorbesitzer hat den zugeh├Ârigen Tank leer und unkonserviert gelagert - von innen vollkommen verrostet und ein totales Sieb unten herum...:-/

Mit freundlichen Gr├╝├čen
Malte

Vater - Sohn Restauration 69er 1600-2
Gestartet 01/18 - Ziel...?

Andr├ę(R)

E-Mail

Ammersbek,
26.11.2018, 21:28

@ Familien1600-2
 

Tank-Varianten...?!

Hallo Malte,

Dein Tankeinf├╝llstutzen ist korrekt f├╝r einen fr├╝hen Wagen.
Der wurde bis 04/71 in der Serie verwendet.
Bedingt das lange Einf├╝llgummi und einen fr├╝hen 46l Tank mit kurzen Stutzen.
Es gibt auch 46l Tanks mit langen Stutzen, die gab es von 04/71 bis ungef├Ąhr 08/73 in der Serie, erst danach kam der 51l Tank mit dem langen Stutzen.

Idealerweise w├╝rde ich dann auch nach einem fr├╝hen Tank Ausschau halten.
Du kannst auch einen ab 04/71 einbauen, den Stutzen k├╝rzen und dann das lange Einf├╝llgummi verwenden.
Aber, was viele gar nicht wissen, der Stutzen vom Tank sitzt jeweils (fr├╝her Tank/sp├Ąter Tank) nicht zu 100% identisch, ich w├╝rde auf 1-1,5cm Versatz tippen. Das bedeutet das das lange Einf├╝llgummi nicht ganz exakt, etwas schr├Ąge auf einen gek├╝rzten sp├Ąteren Tank trifft.
Sp├Ątestens wenn Du die Holzplatte zum Finale montierst wirst Du es dann merken.
Die seitlichen Ausschnitte f├╝r den Tankstutzen sind unterschiedlich gesetzt.
Jenachdem welche Holzplatte Du dann hast hei├čt es Bezug seitlich ├Âffnen und die Platte im jeweilen Radius erweitern. Oder Du hast zuf├Ąllig die richtige Platte zum richtigen Tank. Es geht nur um gut 1cm........... kann aber ├Ąrgerlich sein.

Die Aussparungen im Kofferboden f├╝r die Tanks sind immer identisch gewesen.
Aber die Lochbilder der Verschraubungen leider nicht.
1-2 Schrauben sind im Lochbild jeweils unterschiedlich.
├ärgerlich wenn Farbe drauf ist und es dann erst auff├Ąllt.
Du kannst aber zu 95% davon ausgehen, das wenn der Kofferboden schon mal ersetzt wurde dieser auch das sp├Ątere Lochbild (51l Tank) tr├Ągt.
Schnell ge├Ąndert und 1-2 M├╝tterchen aufgeschwei├čt, kein Ding zu den anstehenden anderen Arbeiten. Nur eben vor der Lackierung auch pr├╝fen.

BKV vom 1802 passt in jedem Fall, hier gab es bis auf ganz fr├╝he Wagen und auch fr├╝he Wagen g├Ąnzlich ohne BKV bis zum Einvergaser 2.0l keine Unterschiede.

Bei den Heizungen ist in drei Serien zu unterscheiden.
Bis 04/71, dann bis Sommer 72 und zuletzt bis Ende der Produktion.
Wobei von den dreien nur zwei im Kern wirklich tief unterschiedlich sind.
Gut, bei den Heizungen bis 04/71 k├Ânnte man im Detail auch noch drei Varianten aufdr├Âseln, was hier aber vermutlich kleinkariert w├Ąre.
Die K├Ąsten selber, die Z├╝ge, die Ausg├Ąnge der Luft, die Oberteile der Heizungen, die sehen ├╝ber alle Bj. auf den 1. Blick gleich aus, sind im weitesten Sinne auch immer irgendwie kompatibel.

Wenn Dein Wagen ein 69er ist und dem auch entsprechen soll ist folgendes f├╝r Dich wichtig:
W├Ąrmetauscher und das Heizventil haben 14mm Anschl├╝sse, NICHT die sp├Ąteren 18mm.
Bis 04/71 hat der L├╝fter nur zwei Stufen, NICHT deren drei wie sp├Ąter alle Heizungen. Gut zu erkennen am Vorwiderstand, drei oder vier Anschl├╝sse.
Die Heizungsbedienungen haben links zwei Hebel, rechts nur einen. Die Heizung tr├Ągt keinen eigenen Kabelsatz wie zuletzt dann Teile der 2. Serie und die 3. Serie immer hatten.
Der eigentliche Heizungskasten tr├Ągt f├╝r die Fussausstr├Âmer keine kleinen Gitter, auch hat der Kasten die Bohrungen f├╝r die Clipse dieser Gitter nicht...... usw. usw.......
Wenn Du ernsthaft eine passende Heizung suchst und Dein Wagen auch das passende 3-tlg. Armaturenbrett dazu tr├Ągt (geh├Ârt halt gedanklich einfach so zusammen.....) stelle ich Dir auf Anfrage gerne entsprechende Bilder zusammen.
Heizung an sich ist oberfl├Ąchlich ein Witz, im Detail aber ├╝ber alle Bj. gesehen schon eine kleine Wissenschaft.

Und noch etwas:
Komme nicht auf die Idee eine gekaufte Heizung ├Ąu├čerlich h├╝bsch zu machen und diese dann sp├Ąter einzubauen.
Aussichtlos! Im Kasten d├╝rfte s├Ąmtlicher Schaum zerfallen sein, zudem auch die Buchsen der Klappen zerbr├Âselt sein. Ganz zu Schweigen von dem Schmutz im Kasten der fast 50 Jahre..........

Du machst das schon;-)

Beste Gr├╝├če Andr├ę

"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

andy(R)

E-Mail

Velbert,
27.11.2018, 11:19

@ Familien1600-2
 

Tank-Varianten...?!

Hallo,

bei der Seitenwand passt nur der Tank mit dem kurzen Stutzen. Wie bereits erw├Ąhnt ist die Position nicht 100% gleich und da der gro├če Gummistutzen relativ hart ist, wird das nicht wirklich dicht (eigene Erfahrung).

Gru├č Andy Andexer
P.S. (insider) Blech liegt versandbereit

[image]

Familien1600-2(R)

Flensburg,
26.11.2018, 20:20

@ sundw2002
 

Tank-Varianten...?!

Und bevor ich hier schon wieder ein neues Thema aufmache - aus dem selbigen Spender k├Ânnte ich einen BKV und einen Gebl├Ąsekasten/Heizung bekommen.

Muss ich hier auf Unterschiede achten?

Beste Gr├╝├če und schon mal sch├Ânen Dank dir :ok:

Malte

Vater - Sohn Restauration 69er 1600-2
Gestartet 01/18 - Ziel...?

vl1602(R)

E-Mail

Gladbeck,
26.11.2018, 20:39

@ Familien1600-2
 

Tank-Varianten...?!

Hallo Malte.
Heizungsk├╝hler sind unterschiedlich im Durchmesser der Schlauchanschl├╝sse.
Bei bedarf h├Ątte ich aber einen Tank der 1.Serie
Bei Interesse kannst du dich bei mir melden.
Gru├č Volker

Tiitouring(R)

27.11.2018, 18:35

@ Familien1600-2
 

Tank-Varianten...?!

Hallo,
all diese Tankstutzen/Gummischlauchdinge gelten analog auch f├╝r den Touring?
Da unser Touring nen anderen Hintern bekommt m├╝sste ich dann schauen ob der Tank dazu passt.
Ist ja bestimmt ne einfache Sache einen passenden zu bekommen weils auch noch nen TII ist..

Gru├č Rainer

sundw2002(R)

E-Mail

Miesbach/ Obb.,
27.11.2018, 20:05

@ Tiitouring
 

Tank-Varianten...?!

Hallo Rainer,
die touring- Tanks haben immer die gleiche Form, nur haben der Einspritzer und sp├Ąte Automatik Vorrichtungen f├╝r Benzinr├╝cklauf.
Es gab bisher noch ausreichend Tanks auf dem Markt.
Gru├č
Wolf

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.

Tiitouring(R)

28.11.2018, 09:05

@ sundw2002
 

Tank-Varianten...?!

Hallo Wolf,

danke dir, einen guten Tank habe ich.
Eine Baustelle weniger !

Gru├č Rainer

Online (letzte 10min.): 
133939 Postings in 21845 Threads, 2335 registrierte User, 134 User online (0 reg., 134 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed